3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kastenweißbrot (süß)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 530 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Eier
  • 150 g Creme Fraiche
  • 200 ml Milch
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min. / Dough mode kneten. 

    Teig in die gefettete und gemehlte Form geben und 15 Min. gehen lassen. (Ich nehme immer eine Kasten-Backform mit 30 cm Länge)

    Backofen auf 180 ° Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Das Weißbrot ca. 45 Minuten backen.

    Das Brot schmeckt so ähnlich wie Hefezopf oder Brioche.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot gerade gebacken. Es ist super

    Verfasst von pavonest am 12. Februar 2017 - 10:04.

    Habe das Brot gerade gebacken. Es ist super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Sonja, ich habe

    Verfasst von kasabuco am 17. Juli 2015 - 09:10.

    Guten Morgen Sonja,

    ich habe das Weißbrot ausprobiert........ Super !!!!!!!!

    nach ca. 15 Minuten hatte ich eingeschnitten, es sah so aus wie vom Bäcker, lecker.

    Von uns gibt es 5 Punkte.

    Einen sonnigen Tag wünscht dir kasabuco

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker. Tolles Brot.

    Verfasst von Thermoelfechen am 17. März 2015 - 14:12.

    Super Lecker. Tolles Brot. Hab die Backzeit auch verlängert. Top!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, praktisc, lecker! So

    Verfasst von avoegeli am 6. Januar 2015 - 20:18.

    Einfach, praktisc, lecker! So muss es sein! Danke!

    Ansgar 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Einfach Spitze !  Fünf

    Verfasst von NinaD am 19. August 2013 - 19:51.

    Hallo,

    Einfach Spitze !  Fünf Sterne + . Meine Family liebt dieses Brot und es geht so einfach und schnell.

    Danke! 

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sonja80, habe das Brot

    Verfasst von tobilinda am 9. April 2012 - 15:20.

    Hallo Sonja80,

    habe das Brot nun zum2. Mal gebacken, weil ich es geschmacklch super finde; leider ist auch bei mir bei beiden Versuchen der Teig schon nach ca. 15 Min im Ofen total übergelaufen (trotz 30cm Kastenform). Habe schon überlegt, den  Teig beim nächsten Mal auf 2 kleine Kastenformen zu verteilen.

    Ansonsten aber tolles Rezept, mir gefällt es, dass man den Teig so gut einfüllen kann. Geschmack wie gesagt echt klasse!

    Grüße

    tobilinda

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Sonja80, habe gestern

    Verfasst von sesamstrasse 70 am 18. März 2012 - 13:46.

    [[wysiwyg_imageupload:1048:]]

    Hallo, Sonja80,

    habe gestern Abend Dein Brot gebacken. Von uns gibt's auf jeden Fall verdiente  5 Sterne! Es schmeckt sehr lecker. Da ich noch Frischkäse hatte, der weg musste, habe ich statt Schmand diesen verwendet. Scheint also keinen Unterschied zu machen.

    Die Backzeit hatte ich nach einem kurzen Stich-Test (es klebte noch etwas Teig am Spieß) auch um ca. 10 Min. verlängert (also auf insgesamt 45 Min., wie Du ja jetzt auch angegeben hast). Ich hatte mir das Rezept nämlich schon vor längerer Zeit ausgedruckt und bin erst jetzt dazu gekommen, es auszuprobieren.

    Übergelaufen ist bei mir nichts (Kastenbackform 30 cm). Nur ein wenig über den Rand gewölbt auf der einen Seite. Allerdings habe ich nach kurzer Backzeit im Ofen den Teig oben in der Mitte auch noch ein wenig eingeschnitten. Vielleicht hat das geholfen? Und ich habe es etwas länger gehen lassen, bevor ich es in den Ofen getan habe (insgesamt ca. 25 Min.).

    Aufgrund der ziemlich flüssigen Konsistenz des Teiges war ich auch erst verunsichert, ob es klappen würde. Aber eigentlich ist es logisch wegen der vielen "flüssigen/cremigen" Zutaten (4 Eier!, Milch, Schmand).

    Fazit: Ein sehr leckeres Brot, das mit Marmelade oder nur mit Butter einfach köstlich schmeckt! Vielen Dank für's Einstellen des Rezepts. Liebe Grüße   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist es ebenso wie der

    Verfasst von kochtante am 4. August 2011 - 22:55.

    Mir ist es ebenso wie der "dickehenne" ergangen. Brot ist übergelaufen (Backform mit 32cm Länge!!), komischerweise nach ca. einer halben Stunde seitlich aufgebrochen und da lief der weiche Teig raus?????  Habe es ca. 60 Minuten im Ofen gehabt und das Ergebnis war außenrum komplett speckig und schmeckt auch nicht besonders. Werde wohl nach einem anderen Rezept für ein süßes Kastenbrot suchen oder doch lieber den Zopf nach bewährtem Rezept backen, schade um die Zutaten. tmrc_emoticons.((  tmrc_emoticons.~

    Gruß Kochtante

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • speckig

    Verfasst von dickehenne am 2. August 2011 - 17:01.

    Hallo Sonja,

    habe dein Brot gebacken.

    Bin nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

    1. Übergelaufen

    2. Speckig im Außenrand  und mit großen Löchern innen.

    Habe 10 Min. gehen lassen bei 37° im Backofen und dann hochgeschaltet auf 180°.

    Habe nur 35 Min. gebraucht, nachdem der Ofen die 180° erreicht hatte, das Brot war auch zu dunkel geworden.

    Gruß dickehenne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backzeit

    Verfasst von Sonja80 am 2. August 2011 - 00:20.

    Ich habe die Backzeit mal um 10 Minuten erhöht, da doch schon einige geschrieben haben, dass die angegebene Zeit von 35 Minuten nicht ausgereicht hat. Das hängt ja auch immer etwas vom Backofen ab, da habe ich wohl einen Turbo-Ofen tmrc_emoticons.;)

    Dass bei "Frau Antje" der ganze Backofen eingesaut war, tut mir wirklich leid. Hast du vielleicht eine zu kleine Backform gehabt? Bei mir ist das noch nie passiert, ich nehme immer eine große Kastenform mit ca. 30 cm Länge. Dass der Teig relativ dünn ist, ist aber richtig. Es freut mich aber, dass das Ergebnis trotz des dreckigen Ofens noch geschmeckt hat tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig war sehr flüssig.

    Verfasst von FrauAntje am 1. August 2011 - 09:42.

    Der Teig war sehr flüssig. Ist das richtig? Die Backform war zu klein. Der Ofen war total eingesaut! tmrc_emoticons.J) Und das Brot? Das war mehr als megasuperlecker.  Big Smile  Einfach köstlich. Ich hab noch nie ein solch lockeren Stuten gebacken. Dankeeee für diese geniale Rezept.

    Ich koche gerne - und mit dem TM macht es noch mehr Spaß


    Liebe Grüße aus Duisburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe am Freitag dieses

    Verfasst von Binerl am 31. Juli 2011 - 19:44.

    Ich habe am Freitag dieses Rezept getestet. Habe meinen TM erst seit gut einer Woche und versuche mich jetzt in alle Richtungen Big Smile .

    Leider war ich (wie desöftern) mal zu ungeduldig und habe das Brot nach der angegebenen Zeit aus dem Ofen genommen, auch meins hätte mind. noch 10-15 Minuten gebraucht. Aber das liegt ja nicht am Rezept, sondern wie gesagt an meiner Ungeduld. Der Anschnitt war auch schon durch und schmeckte sehr lecker. Ich werde es bestimmt nochmal machen! Achja: die Menge war für meine Kastenform etwas zuviel, ich werde beim nächstenmal den Mengen um 1/4 reduzieren.

    Liebe Grüße


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot gestern gebacken

    Verfasst von misscalifornia81 am 29. Juli 2011 - 00:16.

    Hab das Brot gestern gebacken und auch 10 min. länger drin gelassen dann war es genau richtigtmrc_emoticons.) schmeckt lauwarm mit schokoladencreme oder butter+marmelade sehr leckertmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kastenweißbrot

    Verfasst von LUCALE am 26. Juli 2011 - 19:28.

     Hi ich werde das Brot ausprobieren bin gespannt. Brot backen hat noch nie bei mir geklappt aber das hört sich lecker und leicht an. Bin mal gespannt.tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Ine am 26. Juli 2011 - 12:08.

    Hallo Sonja80,

    ich habe gerade das süße Weißbrot gebacken. Ich kann nur sagen: Toll! Die Zubereitung war einfach und sehr schnell. Das Brot schmeckt klasse. Ich habe etwa 10 Min. Backzeit dazugeben, da es bei mir nach 35 Min. noch innen ein wenig flüssig war.

    Von mir bekommst Du 5 Sterne!!

     

    Viele liebe Grüße Regina  Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können