3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knackige Sonntagsbrötchen


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

500g Mehl (550er)

  • 325 g Wasser, leicht lauwarm
  • 2 TL Salz
  • 10 g Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 nach Geschmack Mohn, Sesam, Sonnenblumenkerne
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Knackige Sonntagsbrötchen
  1. 1.) Das Mehl mit der Trockenhefe im TM vermischen.

    2.) Wasser, Salz, Zucker und Butter dazugeben und 8 Min. Dough mode verkneten.

    3. Den Teig noch einmal gut mit den Händen durchkneten, in eine Schüssel geben. Mit einem Deckel verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    4. Morgens Brötchen formen, auf ein Backblich legen und ca. 40 Min. gehen lassen. Nach ca. 20 Min. die Brötchen einschneiden.

    5. Währenddessen den Backofen auf 220°C Heißluft vorheizen. Ein feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen stellen.

    6. Die Brötchen mit Wasser bepinseln, nach Geschmack mit Sesam, Mohn etc. bestreuen und ca. 20 Min. backen.

     

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe anstatt Trockenhefe

    Verfasst von Doetti am 19. Februar 2016 - 12:32.

    Habe anstatt Trockenhefe einen halben Würfel Hefe genommen ( Hefe mit etwas lauwarmen Wasser auf lösen ) die hälfte der Brötchen nur 10 Min backen um diese am anderen Tag noch einmal 10-15 Min. bei einer Temperatur (siehe Rezept Schritt 5 ) zu backen. Beides geht sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Tip ist klasse!

    Verfasst von Achi am 4. Februar 2016 - 16:18.

    der Tip ist klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können