thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
1h 10min
Gesamtzeit
1h 25min
Portion/en
2 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

Knoblauch-Zitronen-Focaccia

  • 5 Zehe Knoblauch, geschält
  • 1 Portion Olivenöl

Teig

  • 250 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 350 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Zitronenabrieb

Belag

  • 1 Esslöffel Knoblauchöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Prise Meersalz
  • Knoblauchzehen, gegrillt

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. - Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    - Geschälten Knoblauch in einer Alufolie mit Olivenöl bedecken.
    - Knoblauch in einer Feuerfestenform für ca. 40 Min. in den Backofen geben.
    - Nach der Garzeit Knoblauch aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

    - lauwarmes Wasser zusammen mit der Trockenhefe und der Prise Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./ 37°C/Sanftrührstufe"Sanftrührstufe" verrühren.
    - Dinkelmehl, Salz und Zitronenabrieb hinzufügen und 3 Min./ Modus „Teig kneten“" Modus „Teig kneten“" kneten.
    - Teig im Mixtopf gehen lassen bis er sich verdoppelt hat (ca. 10-20 Min.). Der Teig ist sehr weich, gehört aber so.
    - Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

    - Knoblauchzehen aus dem Olivenöl nehmen und in Schüsselchen zerdrücken. Mit 1 EL des Knoblauch-/Olivenöl und 1 EL Zitrolensaft vermischen.

    - Teig auf eine bemehlte Fläche geben und zu zwei ca. 1 cm hohen Fladen Formen.
    - Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit je 1 EL der Knoblauch-/Zitronenpaste bestreichen.
    - ca. 15 Min. im Ofen backen, bis die Focaccia goldgelb sind.
    - Mit je 1 Prise Meersalz bestäuben.
    - warm oder kalt genießen, Guten Appetit

Tipp

Das restliche Knoblauchöl kann man ganz hervorragend zum ditschen verwenden. Einfach in einem Schüsselchen auf den Tisch stellen.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM6 image
    Rezept erstellt für
    TM6
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Knoblauch-Zitronen-Focaccia

Drucken:

Kommentare

  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare
Are you sure to delete this comment ?