3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Körnerkasten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Körnerkasten

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 440 g Wasser
  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Roggenmehl (1150)
  • 55 g Haferflocken (kernige)
  • 200 g Walnüsse (ganze)
  • 60 g Kürbiskerne
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 15 g Salz
  • Fett, Für die Form zum einfetten
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 2h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Hefe und das Wasser in den Closed lid geben, 2 Min., 37 Grad, Stufe 1. Die restlichen Zutaten der Reihe nach in den Closed lid geben, 3:30 Min., Dough mode.

    Es ist doch eine ganz schöne Menge, die da zusammenkommt. Ich habe den TM 5 und er hat es geschafft, hatte aber anfangs ganz schön zu kämpfen. Auch kann ich nicht sagen ob bei den Vorgängermodellen die Größe des Mixtopfes ausreichend ist.

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

    Eine kleine Kastenform (25 x 11 cm) fetten und den Teig einfüllen. Ich habe den Teig mit dem Schaber herausgeholt und für den Rest 1 - 2 Mal die Turbo-Taste benutzt.

    Nochmals 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 170 - 180 Grad
    Ober-/Unterhitze 50 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lüli79: Das freut mich zu hören. Schön dass es...

    Verfasst von Lüli79 am 8. August 2017 - 19:44.

    Lüli79: Das freut mich zu hören. Schön dass es so gut ankommt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • -sonnenschein-84-: Freut mich, dass es so gut...

    Verfasst von Lüli79 am 8. August 2017 - 19:43.

    -sonnenschein-84-: Freut mich, dass es so gut angekommen ist. Die Variante mit gemischten Körner und Samen finde ich klasse - das werde ich demnächst auch mal ausprobieren. Danke für den Tip

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ChrissiTA: Oh, das hatte ich noch nie. Ich habe es...

    Verfasst von Lüli79 am 8. August 2017 - 19:41.

    ChrissiTA: Oh, das hatte ich noch nie. Ich habe es auch schon einmal mit einer größeren Form probiert, aber da waren mir die Scheiben zu klein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, aber ich musste beim 2. Gehen in eine...

    Verfasst von ChrissiTA am 28. Juni 2017 - 20:44.

    Lecker, aber ich musste beim 2. Gehen in eine grössere Kastenform umfüllen als der Teig bei der kleinen Form über den Rand schwappte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot - glaube das wird unser neuer...

    Verfasst von -sonnenschein-84- am 21. Juni 2017 - 13:14.

    Super leckeres Brot - glaube das wird unser neuer Favorit Love Hatte allerdings etwas abgewandelt mit einer Mischung von ca. 100/150g aus Chia-Samen, Leinsamen sowie noch mal Sonnenblumen- und Kürbiskerne anstelle der 200g Walnüsse. DANKE Lüli79 für das tolle Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • julibineVielen Dank und viel Spa beim Ausprobieren...

    Verfasst von Lüli79 am 15. Juni 2017 - 13:25.

    julibine:Vielen Dank und viel Spaß beim Ausprobieren! Ich liebe es, weil es so kernig ist...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lli79...

    Verfasst von julibine am 14. Juni 2017 - 14:08.

    Hallo Lüli79,

    das Rezept klingt toll und das Brot schaut auch toll aus! Ich werde es bestimt ausprobieren, ein Herzchen lasse ich schon mal da.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können