Kräuter-Fladenbrot (auf die Schnelle) Rezept nicht getestet
Benutzerbild Gianna75
erstellt: 15.07.2013 geändert: 15.07.2013

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter-Fladenbrot (auf die Schnelle)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 100 g Weizenkörner
  • 400 g Mehl
  • ca. 1,5 TL Kräutersalz
  • 220-250 g warmes Wasser
  • 40 g Olivenöl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • italienische Kräuter, frisch oder getrocknet
  • grobes Meersalz
  • frischer Rosmarin
5

Zubereitung

    Kräuter-Fladenbrot (für Eilige)
  1. 1. Getreidekörner in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen.

    2. Die restlichen Zutaten (außer das Meersalz und Rosmarin) zugeben und 2 Min./Closed lid/Dough mode kneten.

    3. Mixtopf über-Kopf über das mit Backpapier ausgelegtes Backblech halten und an der Messerschraube hin- und herdrehen, bis sich der Teig löst und auf das Backblech fällt. Den Teig mit den Händen grob in Fladenbrot-Form bringen, mit der Fingerspitze kleine Mulden in den Teig drücken, den Teig mit Olivenöl dünn bestreichen und anschließend je nach Geschmack mit Meersalz, Fenchelsamen und Rosmarinnadeln bestreuen.

    4. Den Teig in den nicht vorgeheiztem Backofen ca. 30 Min. bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) backen.

    Fertig!

     

    Dieses Fladenbrot wurde mit dem Grundteig für Brötchen, Baguettes oder Partysonne hergestellt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Kräuter-Fladenbrot-Teig kann man auch lecker mit Kräuterbutter bestreichen und backen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • kann man essen. Aber war gar nicht so fluffig wie...

    Verfasst von mondklo12 am 11. Februar 2017 - 13:30.

    kann man essen. Aber war gar nicht so fluffig wie vom Türken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und sehr lecker.

    Verfasst von Simda am 20. Juli 2015 - 17:16.

    Sehr schnell und sehr lecker. Habe getrocknete Tomaten hinzugefügt und das Brot war danach richtig schön würzig.

    Nur an der Optik muss ich noch arbeiten ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und sehr lecker!

    Verfasst von Kieler Deern am 24. Mai 2015 - 09:58.

    Schnell und sehr lecker! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fladenbrot ist immer

    Verfasst von Thermomixe2006 am 15. April 2015 - 15:38.

    Das Fladenbrot ist immer wieder super lecker, schnell verputzt und darf bei keinem Grillen fehlen. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und sehr lecker.

    Verfasst von aguse23 am 12. September 2014 - 16:45.

    Schnell und sehr lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept. 5* von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe aus dem Teig zwei

    Verfasst von ChrisQue am 25. August 2014 - 20:16.

    Ich habe aus dem Teig zwei Baguettes geformt. Bei dem einen habe ich Peperoniestückchen und Rucola untergeknetet. Das andere mit Leinsamen bestreut.

    LG ChrisQue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelle Zubereitung.

    Verfasst von Faberchen am 7. Juli 2014 - 12:56.

    Super schnelle Zubereitung. Wenn es so schmeckt,  wie es aussieht und duftet, dann wirklich perfekt. :) Von mir schon vor der Kostprobe 5 Sterne.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker...

    Verfasst von Corsa298 am 9. Juni 2014 - 23:12.

    Schnell und lecker... :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe Dein Rezept jetzt

    Verfasst von Hans23 am 8. Juni 2014 - 11:16.

    ich habe Dein Rezept jetzt schon 5x ausprobiert und zum Grillen mitgebracht. Alle waren begeistert!

    Frisches Basilikum lässt sich auch gut unterarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt und superlecker!!

    Verfasst von Hermithethermi am 4. Juni 2014 - 22:11.

    Perfekt und superlecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • perfekt! ich habe den fladen

    Verfasst von Seehase1977 am 25. Mai 2014 - 17:57.

    perfekt! ich habe den fladen mit knoblauchöl und frischem thymian und rosmarin bestreut. eine bereicherung für jede grillparty! vielen dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich schnell und einfach

    Verfasst von Sonnemax am 12. März 2014 - 15:57.

    Wirklich schnell und einfach gemacht.

    es schmeckt sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von birgit163 am 10. Februar 2014 - 20:34.

    Schnell gemacht und super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker und sehr schnell

    Verfasst von vivihobbyköchin am 3. Oktober 2013 - 14:00.

    Super Lecker und sehr schnell fertig! Perfekt für Spontane Besuche oder Grillsessions! Oder auch so!! Einfach toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der TM 21 kann das auch!! Ist

    Verfasst von Kobra11 am 17. Juli 2013 - 21:43.

    :) Der TM 21 kann das auch!!

    Ist wirklich einfach und hoffentlich lecker. Er duftet gerade im Backofen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können