3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter-Fladenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Brotaufstrich

  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stängel Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Frischkäse natur, in Stücken
  • 1 TL Salz
  • 1 geh. TL Chili
  • 3 getrocknete Tomaten, in Stücke

Teig

  • 600 g Mehl
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Öl
  • 1 geh. TL Chili
5

Zubereitung

    Kräuteraufstrich und Teig
  1. Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, getr. Tomaten,  und Gewürze in den Mixtopf geben und 8 Sek. Stufe 5 zerkleinern.  Alle anderen Zutaten zugeben und 20 Sek. Stufe 6 vermischen.

  2. Teig:

    Alle Teigzutaten in den Mixtopf Closed lid geben und 2 Min. Teigstufe kneten. Teig zu einem etwa Backblech großen Rechteck ausrollen.

  3. Brot:

    Teigplatte mit Kräuteraufstrich bestreichen und in ca. 5 cm Breite Streifen schneiden. Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten (www-Schlangen). In eine gefettete Springform dicht nebeneinander setzen und ca. 20 Min. gehen lassen. Nun im vorgeheizten Backofen Backen.

    Backtemperatur: 175 - 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten.

10
11

Tipp

es können verschiedene Mehl - Sorten genommen werden - bei mir war es Weizen, Dinkel - Vollkornmehl


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare