3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Krosse Joghurtbrötchen


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

teig

  • 2 geh. TL Salz
  • 1 geh. TL Zucker
  • 1/2 Hefe
  • 300 Gramm Wasser
  • 520 Gramm Weizenmehl
  • 70 Gramm Roggenmehl
  • 3 EL Joghurt
  • 1 EL Balsamicoessig hell
  • 2 EL Olivennöl
  • 1 EL Wasser
  • 6
    55min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    los gehts....
  1. 1. 300gr wasser, 1/2Hefe, 1tl zucker und 1tl salz in den Closed lid bei 2min, 37grad, stufe 1 auflösen. 2. Restliche zutaten in den Closed lid geben und 5 minuten auf Dough mode durchkneten lassen. 3. Schüssel mit Öl ausstreichen und teig darin umfüllen und durch wenden. 4. Abgedeckt an einem warmen ort 30min gehen lassen. 5. Anschliessend teig auf bemehlte fläche in eine rolle formen und in 8 bis 10 stücke teilen, brötchen formen und aufs Backblech legen. 5. Teiglinge nass bestreichen mit wasser und mit mehl bestreuen undnochmal 20min gehen lassen. 6.Teiglinge drehen und nochmal befeuchten und bemehlen, nun bei 220 grad 20 bis 25 min backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch nach zehn minuten backzeit die brötchen rausholen, abkühlen, einfrieren und nach bedarf gefroren im vorgeheitzen backofen zehn bis 15 min zu ende backen... so kann man prima vorbacken und sonntags frisch aufbacken .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut! Lecker und vor allem schön knusprig....

    Verfasst von Stoffifee am 3. Oktober 2017 - 09:04.

    Sehr gut! Lecker und vor allem schön knusprig. Werde ggf. beim nächsten Mal noch ein wenig Backmalz dazu geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept! Danke!

    Verfasst von debender am 6. Februar 2017 - 13:57.

    tolles Rezept! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Werde ich

    Verfasst von ManuB80 am 7. August 2014 - 23:01.

    Tolles Rezept. Werde ich jetzt öfter machen. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gleicht stark den

    Verfasst von nic2802 am 1. August 2014 - 18:52.

    Rezept gleicht stark den 'knusprigen Joghurtbrötchen' von slava.com ... ein Hinweis auf ihre Seite wäre daher angebracht, wir wollen uns doch nicht mit falschen Lorbeeren schmücken!   tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Brötchen, die ich

    Verfasst von Jenni2808 am 11. Mai 2014 - 10:01.

    Die besten Brötchen, die ich bis jetzt hatte, Teig fest und geschmacklich der Hammer....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich einmalig!

    Verfasst von SonjaMaria am 21. April 2014 - 21:40.

    Wirklich einmalig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie vom Bäcker :)Wird es

    Verfasst von cwirth am 18. April 2014 - 15:40.

    wie vom Bäcker tmrc_emoticons.)Wird es öfters geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe gestern die Brötchen

    Verfasst von ria291 am 5. April 2014 - 18:30.

    habe gestern die Brötchen gebacken, sind sehr lecker, werd ich wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich prima an, habe

    Verfasst von britta1310 am 5. April 2014 - 11:45.

    Das hört sich prima an, habe noch sonntagssemmeln hier in der rezeptwelt, die sind auch wie vom Bäcker. Lg tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo britta1310, ich backe

    Verfasst von zitagirl am 4. April 2014 - 21:34.

    Hallo britta1310,

    ich backe sehr oft Brötchen und habe schon sehr viele Sorten getestet.

    Gestern abend habe ich ihr Rezept vorbereitet und über Nacht nach draußen gestellt und heute morgen gebacken. Das Rezept hatte ich etwas abgeändert - mehr Roggenmehl, einen Teil Weizenmehl 1050, keinen Joghurt, dafür etwas Sauerteig.

    Das Ergebnis waren Brötchen original wie vom Bäcker, luftig, gut aufgegangen.

    LG

    zitagirl

    LG


    zitagirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total Klasse!

    Verfasst von Dokasa am 29. März 2014 - 10:45.

    Total Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können