3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis - Dinkel -Käse Stangen


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 500 g Dinkelmehl
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Öl

Bestreuen

  • Kürbiskerne
  • Käse, gerieben
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 20 g Kürbiskerne in den Closed lid geben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und 3 Min./Dough mode zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Min. im Closed lid gehen lassen, den Teig auf eine Arbeitsfläche geben und 8 Stangen rollen, in Wasser tauchen, in Kürbiskerne welzen und mit Käse bestreuen.

    Nochmals 20 Min. zugedeckt gehen lassen. Bei 200 Grad (O/U) ca. 20 Min. backen.

    Viel Spaß beim Nachbacken. tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer den Käse nicht zu dunkel möchte, kann die Brötchen 10 min. vorbacken und dann erst mit Käse bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Brötchen sind der Hammer!!...

    Verfasst von _Purzel_ am 10. Oktober 2018 - 18:25.

    Die Brötchen sind der Hammer!!
    Länger wie 10 Minuten sollte der Käse aber wirklich nicht drauf sein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Dikelmehl 650 genutzt, den Teig 5 Minuten...

    Verfasst von daglo1 am 17. März 2018 - 12:05.

    Ich habe Dikelmehl 650 genutzt, den Teig 5 Minuten geknetet, 1 Std. gehen gelassen und dann 10 mal gefaltet. Die Broetchen sind riesig aufgegangen, aussen knusprig innen super fluffig und total lecker!
    Das rezept ist sehr gelungen, danke dafuer!
    Von mir aus 6 sterne******

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich habe die Stangen gestern ausprobiert, und...

    Verfasst von putzilein am 16. Januar 2018 - 08:23.

    Auch ich habe die Stangen gestern ausprobiert, und sie waren (und sind ) super.

    Gestern abend frisch und knusprig , pur genossen. Heute belegt zum Frühstück.
    Die sind abgespeichert und gibts nun öfter , auch mal mit kleinen Veränderungen ....Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept, endlich gelingen mir auch mal...

    Verfasst von CaBla am 19. November 2016 - 18:42.

    SmileSuper tolles Rezept, endlich gelingen mir auch mal Brötchen! Werde ich nun öfter machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht, toll mit den...

    Verfasst von TobiToberkel am 19. Oktober 2016 - 05:44.

    Sehr lecker und schnell gemacht, toll mit den Kürbiskernen in Verbindung mit dem Käse.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von Keksi1980 am 27. September 2016 - 05:03.

    Hallo!

    Ratz fatz gemacht und sehr lecker! Allerdings sollte man sie noch am gleichen Tag verzehren, werden leider sehr schnell trocken..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sauerland lecker.....Wird auf

    Verfasst von Ro My am 25. August 2016 - 21:11.

    Sauerland lecker.....Wird auf jeden Fall wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist einfach zu machen

    Verfasst von matschi74 am 12. Juni 2016 - 20:46.

    Rezept ist einfach zu machen und sie haben mir sehr gut geschmeckt, habe noch 1 TL Ciasamen und geschrotete Leinsamen mit rein gegeben. Heute allerdings ohne Käse gemacht da ich sie mit Marmelade essen wollte. Beim nächsten mal kommt aber auch ein Käse mit drauf. Danke fürs Rezept tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab es als ganzes Brot

    Verfasst von mukmoeller am 21. Mai 2016 - 13:19.

    Ich hab es als ganzes Brot gemacht und ein paar Minuten länger gebacken. Dann eingepackt in Backpapier mit Juteschnur und zusammen mit Bärlauchbutter verschenkt. Kam sehr gut an tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Beim nächsten

    Verfasst von lisima am 16. Mai 2016 - 21:01.

    Super lecker.

    Beim nächsten Mal werde ich noch etwas Käse in den Teig geben.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, sehr lecker.

    Verfasst von nicole-ernst.huber@t-onlne.de am 14. Mai 2016 - 16:07.

    Super Rezept, sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und fluffig,

    Verfasst von Zipfel01 am 17. April 2016 - 19:47.

    Super lecker und fluffig, habe nach 10 min Backzeit  den Käse in Scheiben aufgelegt, so war er nicht ganz so dunkel. Die mach ich bald wieder, 5 Sterne!!! [[wysiwyg_imageupload:23444:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hierzu gibt es ein tolles

    Verfasst von TM31-Tussi am 16. April 2016 - 14:55.

    Hierzu gibt es ein tolles Video auf You Tube. Zaubernixe und Ihre Thermommixe. Die Brötchen schmecken herzhaft und sind in unser Familie sehr beliebt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können