3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot bzw. Kürbisstuten lecker und locker


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 400 g Kürbisfleisch (Hokkaido), grob gewürfelt
  • 0,5 l Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 40 g Öl
  • 80 g Milch
  • 80 g Zucker oder Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Mehl je nach Vorlieben (405 oder 1050)
  • 6
    40min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser in den geben, Kürbisfleisch gewürfelt ins Garkörbchen geben. Varoma Stufe 1 / 12 Min. garen. Wasser abgießen (evtl. für eine Kürbissuppe weiterverwenden)

    Den garen Kürbis etwas abkühlen lassen und dann in den und alle anderen Zutaten bis auf Mehl und Salz. 30 Sek. Stufe 4 vermengen.

    Dann Mehl und Salz hinzufügen und 3 Min. .

    Teig in eine gefettete Kastenform (30 cm) oder die Ultra von Tu**er, geben und bei 40° 30 Min gehen lassen. Anschließend bei 180°  für 30 Min. backen.

    Evtl. 5 Min. vor Ende der Backzeit das Brot mit Alufolie abdecken, damit es nicht braun wird.

    Die Zuckermenge könnt ihr nach euren persönlichen Vorlieben anpassen, so ist es wie halt beim Stuten üblich leicht süß, schmeckt aber dennoch sehr gut auch mit herzhaftem Belag.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega leckeres Brot - habe den Kürbis auch ohne zu...

    Verfasst von ConnyLB am 18. Oktober 2021 - 20:20.

    Mega leckeres Brot - habe den Kürbis auch ohne zu erhitzen geschreddert und nur 25g braunen Zucker verwendet. Wird es definitiv noch öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mroyer:Hallo...

    Verfasst von Pastille am 9. Oktober 2021 - 00:06.

    mroyer:Hallo

    Habe 20gr. Kürbiskernöl und 20gr Sonnenblumenöl genommen. Perfekt! Bei 40gr. KK.ÖL wäre es evtl.zu geschmacksintensiv...

    Liebe Grüße
    Pastille

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab vor Jahren zwar schonmal kommentiert, muß es...

    Verfasst von wuseltina am 7. Oktober 2021 - 17:26.

    Hab vor Jahren zwar schonmal kommentiert, muß es aber heute unbedingt wieder tun, denn das Brot ist einfach so superlecker! Bei mir war es etwas mehr Kürbismus aus einem Butternut (knapp 500 g), die ich auch verwendet habe - alle anderen Zutaten unverändert. Es hat einwandfrei geklappt, lediglich die Backzeit hab ich um 10 min erhöhen müssen. Gerade haben meine Tochter und ich probiert - einmal mit Marmelade und einmal mit Margarine und dem Kürbis-Gewürz von Ankerkraut - alles superlecker! Das wird es auf jeden Fall öfter geben! Vielen Dank nochmal tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe das Brot vegan gemacht (mit...

    Verfasst von mroyer am 3. Oktober 2021 - 18:16.

    Sehr lecker! Ich habe das Brot vegan gemacht (mit Haferdrink). Außerdem habe ich beim Zucker zur Hälfte Erythrit genommen und es ist dennoch perfekt aufgegangen. 👌🏻🥰

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt 🤤 Hier gibt es kein gekauftes mehr ❣...

    Verfasst von Leephil am 3. Oktober 2021 - 18:07.

    Perfekt 🤤 Hier gibt es kein gekauftes mehr ❣
    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich werde gleich morgen das nächste backen 🤣 denn das Brot schmeckt pur, mit Butter und Schinken & auch mit der Kürbissuppe hier aus dem Forum einfach genial. Nur ist es dann auch schwups schon aufgegessen 🙈

    Ich habe den Teig vorsichtshalber auf 2 Formen aufgeteilt, da ich so oft gelesen habe,dass er in 1 Form überquellt, aber das hätte ich mir auch sparen können. Ich schätze in 1 Kastenform hätte es ebenfalls geklappt. Morgen wird es definitiv in nur 1 Form ausprobiert.



    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pastille: normalerweise sollte man Kürbiskernöl...

    Verfasst von mroyer am 3. Oktober 2021 - 17:18.

    Pastille: normalerweise sollte man Kürbiskernöl nicht erhitzen, in Teigen geht es aber wohl. Ich persönlich finde es fast etwas schade ums Öl. Erzähl mal wie's geworden ist. 😃 Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...könnte man Kürbiskernöl dazu nehmen?

    Verfasst von Pastille am 25. September 2021 - 16:44.

    ...könnte man Kürbiskernöl dazu nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schließe mich den ganzen positiven...

    Verfasst von Wiesenfee am 9. September 2021 - 13:55.

    Ich schließe mich den ganzen positiven Kommentaren an: einfach super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mausii123 hat geschrieben:...

    Verfasst von Thermitani am 14. Dezember 2020 - 16:04.

    mausii123 hat geschrieben:
    Doofe Frage, aber die 500g Wasser sind nur um den Kürbis zu garen richtig? Das musste nicht in
    den Teig.


    Mein Teig ist leider während der Gehzeit nicht aufgegangen. Beim backen nur etwas , den Rand der 30 er Backform hat er nicht erreicht. Sieht aber gut aus und riecht super.



    das Wasser ist nur für den Dampf. Hast du den Kürbis gut abkühlen lassen? Wenn er noch zu heiss war, war es für die Hefe ungünstig.
    fas Brot geht normal super doll auf.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wuschy: Ja genau, nur aus manchen Kommentaren...

    Verfasst von mausii123 am 26. Oktober 2020 - 14:17.

    wuschy: Ja genau, nur aus manchen Kommentaren könnte man schließen, das es mit rein kommt. Danke mein Stuten ist sehr lecker geworden Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • richtig, steht ja; das wasser nachher abgiessen,...

    Verfasst von wuschy am 26. Oktober 2020 - 13:21.

    richtig, steht ja; das wasser nachher abgiessen, ev. für suppe weiterverwenden!
    grüessli...tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doofe Frage, aber die 500g Wasser sind nur um den...

    Verfasst von mausii123 am 26. Oktober 2020 - 13:19.

    Doofe Frage, aber die 500g Wasser sind nur um den Kürbis zu garen richtig? Das musste nicht in

    den Teig.
    Mein Teig ist leider während der Gehzeit nicht aufgegangen. Beim backen nur etwas , den Rand der 30 er Backform hat er nicht erreicht. Sieht aber gut aus und riecht super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird jedes Jahr gebacken, immer wieder großartig!

    Verfasst von mrs.peel am 18. Oktober 2020 - 13:26.

    Wird jedes Jahr gebacken, immer wieder großartig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Neleemma: evtl. weniger Wasser zufügen, eher bei...

    Verfasst von Oma Bine am 16. Oktober 2020 - 21:14.

    Neleemma: evtl. weniger Wasser zufügen, eher bei Bedarf und Sichtkontakt nach nach hinzu . Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Neleemma am 15. Oktober 2020 - 21:42.

    Hallo,

    ich als Mann habe echte Schwierigkeiten den Teig aus dem Topf zu bekommen, da er sehr stark klebt. Ist das normal? Und was macht ihr dagegen?

    LG Dirk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr toll

    Verfasst von Franzi-84 am 4. Oktober 2020 - 19:12.

    Sehr sehr toll Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • devintimurselin hat geschrieben:...

    Verfasst von wuschy am 20. September 2020 - 18:53.

    devintimurselin hat geschrieben:
    wuschy:ich lass sie immer dran.


    danke dir, habe es gestern moch gemacht und hab sie auch drangelassen!
    ist sehr gut geworden....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wuschy:ich lass sie immer dran.

    Verfasst von devintimurselin am 20. September 2020 - 15:57.

    wuschy:ich lass sie immer dran.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • macht ihr die schale vom hokaido weg oder läss...

    Verfasst von wuschy am 18. September 2020 - 19:05.

    macht ihr die schale vom hokaido weg oder läss ihr die dran?
    möchte dieses brot gerne morgen ausprobieren....
    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Lilalolle am 18. September 2020 - 18:08.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet, allerdings abgewandelt, so dass...

    Verfasst von alskababe am 13. September 2020 - 20:22.

    Heute getestet, allerdings abgewandelt, so dass auch der 7 Monate Sohn mal 'probieren' durfte
    Öl durch kokosöl ersetzt, Salz und Zucker komplett weggelassen

    ich war positiv überrascht

    tolle Farbe, gute Konistenz

    mir und den Kindern hat es geschmeckt -nur mein Mann fand es etwas fad.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker!!! Heute zum zweiten Mal...

    Verfasst von Unschuldslamm am 7. November 2019 - 19:58.

    Unglaublich lecker!!! Heute zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage gebacken. Es ist geschmacklich, von der Konsistenz und optisch eine Wucht... Aus dem letzen Rest Kürbis hatte ich heute noch eine Suppe gekocht und eben das Brot dazu... sooo lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept...ich würde gern 10 Sterne geben 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Sogar meinem Mann schmeckt es....

    Verfasst von Kathihart66 am 27. Oktober 2019 - 15:28.

    Super lecker. Sogar meinem Mann schmeckt es.
    super fluffig.
    Danke für das tolle 5 Sterne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • joanie: und ich wundere mich warum der Teig so...

    Verfasst von liemon am 19. Oktober 2019 - 09:06.

    joanie: Big Smileund ich wundere mich warum der Teig so flüssig ist....und ich immer was von formen lese.....🙈

    Gut.. dass du das noch beschrieben hast.....😂🤣😂🤣

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bewerte meinen jungen sexy Arsch, bitte -...

    Verfasst von Gast am 14. Oktober 2019 - 15:17.

    Bewerte meinen jungen sexy Arsch, bitte - http://muschi17.com ❤️­­❤️­­❤️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und auch die Farbe ist toll

    Verfasst von Thermitani am 9. Oktober 2019 - 21:32.

    Lecker und auch die Farbe ist toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Wochenende musste noch ein 4kg-Kürbis weg....

    Verfasst von wfrohloff am 30. September 2019 - 10:18.

    Am Wochenende musste noch ein 4kg-Kürbis weg. Unter anderem 2 dieser Brote gebacken - herrlich fluffig und das Richtige fürs Sonntagmorgenfrühstück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker!...

    Verfasst von Horschti01 am 29. September 2019 - 09:24.

    Absolut lecker!
    Ich habe gestern das Brot genau nach Rezept gebacken und es ist ein Traum: schön aufgegangen, sehr fluffig und eine schöne gelbe Farbe.
    Beim Einlegen des Teigs in die Kastenform (der Teig war recht fest und die Form nur zu 1/3 gefüllt)) dachte ich schon, dass der Teig nicht aufgehen wird aber nach der Gehzeit war er schon bis zum oberen Rand geklettert.
    Nach dem Backen war das Brot perfekt aufgegangen und schmeckt mit Marmelade oder Honig bestrichen hervorragend. Das wird es in der Kürbiszeit wieder geben. Vielen Dank an dieses unkomplizierte Rezept.

    Kürbis-ApfelbrotKürbis-Apfelbrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres, fluffiges Brot. Gut beschrieben...

    Verfasst von scharfes Messer am 15. September 2019 - 15:41.

    Ein sehr leckeres, fluffiges Brot. Gut beschrieben und gut gelungen. Danke für die Preisgabe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell zu machen

    Verfasst von tischa4 am 7. September 2019 - 20:02.

    Sehr lecker und schnell zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Super Rezept! 😋

    Verfasst von o.nina.o am 3. Februar 2019 - 17:00.

    Sehr lecker! Super Rezept! 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne. Schon x-mal gebacken!!

    Verfasst von orangenschale am 1. Februar 2019 - 10:49.

    5 Sterne. Schon x-mal gebacken!!

    Mixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker gab es schon ganz oft bei uns....

    Verfasst von quilterin am 12. Januar 2019 - 11:47.

    Super lecker Smile gab es schon ganz oft bei uns. Schmeckt immer wieder aufs Neue.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Kürbisbrot, welches ich jemals gebacken...

    Verfasst von Scamp76 am 8. November 2018 - 16:03.

    Das beste Kürbisbrot, welches ich jemals gebacken habe. Ich habe es nach den 30 Minuten noch 5 Minuten ohne Form in den Ofen geschoben. Und habe die Milch durch Reismilch ersetzt, dadurch wurde das Brot vegan tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, tolles Rezept.

    Verfasst von Jenziboy am 4. November 2018 - 19:31.

    Sehr lecker, tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, luftig und locker. Ist zum Glück...

    Verfasst von Tortenmaus am 25. Oktober 2018 - 23:50.

    Super lecker, luftig und locker. Ist zum Glück schnell gemacht, wird bei uns kaum kalt und schon aufgegessen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot. Dankeschön...

    Verfasst von rabunt am 14. Oktober 2018 - 11:31.

    Ein sehr leckeres Brot. DankeschönSmile
    5 Srerne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.Habe es auch mal umgeändert:anstelle...

    Verfasst von Hinsus am 13. Oktober 2018 - 15:28.

    Sehr lecker.Habe es auch mal umgeändert:anstelle den Kürbis zu garen habe ich ihn im Mixtopf für 6sec.Stufe 6 zerkleinert und dann alles außer Mehl und Salz dazu,4 Min bei 37 Grad Stufe 3 und dann wie beschrieben weitergemacht.War auch super,mit dem sichtbaren Kürbisfleisch im Stuten.Sau lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept etwas abgewandelt - zunächst 150g...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 12. Oktober 2018 - 13:36.

    Habe das Rezept etwas abgewandelt - zunächst 150g Getreidekörner 20 Sekunden bei Stufe 10 gemahlen und umgefüllt, dafür nur 350g Mehl. Außerdem nur 25g Zucker, für uns völlig ausreichend. Gebacken 40Minuten im Ultra mit Deckel. So war es für uns perfekt 😀

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr fluffiges und mega leckeres Brot. Wird es...

    Verfasst von Wozu am 10. Oktober 2018 - 16:47.

    Ein sehr fluffiges und mega leckeres Brot. Wird es öfter geben.

    Beim nächsten Mal werde ich es einen Moment länger im Ofen belassen, da der Teig am Boden ein wenig zu cremig war. Kann aber daran gelegen haben, dass ich eine zu kleine Kastenform hatte (26er statt 30er-Form). Geschmacklich war es dennoch der Hammer, daher auch von uns 5 Sterne.😋.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, hätte ich wirklich nicht...

    Verfasst von kleopatra227 am 10. Oktober 2018 - 15:03.

    Sehr sehr lecker, hätte ich wirklich nicht gedacht, beim nächsten Mal lasse ich den Zucker ganz weg und nehme etwas mehr Salz, dann ist es für uns perfekt tmrc_emoticons.), danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und einfaches Rezept, sehr lecker!

    Verfasst von engelute am 23. September 2018 - 10:25.

    Sehr schnell und einfaches Rezept, sehr lecker!

    Liebe Grüsse sendet dir Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unsere Kinder lieben es und wir auch. Mittlerweile...

    Verfasst von Stili am 10. September 2018 - 18:18.

    Unsere Kinder lieben es und wir auch. Mittlerweile ein „Muss“ als Beilage zur Kürbissuppe. Ein Kürbis reicht bei uns immer genau für ein Brot und Suppe für die 4-köpfige Familie. Vielen Dank für das tolle Rezept!!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker !

    Verfasst von AlinaBab am 29. August 2018 - 13:26.

    Einfach super lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept hab es schon öfters gebacken

    Verfasst von jf76 am 5. März 2018 - 17:25.

    Tolles Rezept hab es schon öfters gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Den Kürbis habe ich allerdings...

    Verfasst von Findus01 am 25. Januar 2018 - 07:23.

    Sehr, sehr lecker. Den Kürbis habe ich allerdings 20 min gegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch Brötchen daraus machen ?

    Verfasst von Franzi_0409 am 19. Januar 2018 - 20:32.

    Kann man auch Brötchen daraus machen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, saftig und fluffig....

    Verfasst von HappyTeam am 5. November 2017 - 20:43.

    Sehr lecker, saftig und fluffig.
    Hat uns echt gemundet.
    Ich war auf der Suche nach einem Rezept für unseren Restkürbis von der Kürbissuppe.
    Demnächst gibt es Beides zusammen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...

    Verfasst von Nixe104 am 5. November 2017 - 13:57.



    mega 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker👍🏻

    Verfasst von IBrische am 24. Oktober 2017 - 19:28.

    Sehr lecker👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •