3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Landbrot Backhausart


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 600 g Weizenkörner
  • 400 g Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • 120 g Buttermilch
  • 150 g Weizenmehl 550
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 EL Balsamessig
  • 1 Teelöffel Backmalz, optional
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. 200 g Weizen in den Closed lid geben, 1 Min. Stufe 10 mahlen und umfüllen

     

    2. 200 g Weizen in den Closed lid geben, 1 Min. Stufe 10 mahlen und umfüllen

     

    3. 200 g Weizen in den Closed lid geben, 1 Min. Stufe 10 mahlen und umfüllen

     

    4. Wasser, Hefe und Buttermilch in den Closed lid geben und 2 Min. 37° Grad Stufe 2 erwärmen

     

    5. Gemahlene Weizenkörner, Mehl, Salz, Balsamessig und Backmalz zugeben und 3 Min.Dough mode kneten. Dann im Closed lid gehen lassen, bis der Teig den Mixtopf ausfüllt (ca. 30 Minuten)

     

    6. 1 Min. [corn]

     

    7. Backofen auf 220° Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

     

    8. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit bemehlten Händen einen Laib formen und auf das Backblech legen. Noch ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Oberseite des Laibs mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen und 15 Minuten bei 220 °Grad backen.

     

    9. Backofentemperatur auf 190° Grad reduzieren und weiter 20 - 25 Minuten backen. Das Brot ist fertig gebacken, wenn es hohl klingt, wenn man auf die Unterseite klopft. Brot auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, bevor es in Scheiben geschnitten werden kann

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot gerade aus dem Ofen geholt. Optisch...

    Verfasst von flitze2000 am 12. Februar 2017 - 12:37.

    Habe das Brot gerade aus dem Ofen geholt. Optisch ist es niederschmetternd. Flach wie eine Flunder. Puzzled

    Hatte mir beinahe schon gedacht, dass es so aussieht, da der Teig sehr breiig war. Aber ich wollte es gern genau so machen wie im Rezept steht, da es ja gelingsicher sein sollte... (warum steht hier auf der Seite eigentlich "Rezept nicht getestet"??? Es ist genau so 1:1 im grünen Kochbuch drin...

    Sollte es zumindest geschmacklich bei uns punkten, werde ich es beim nächsten Mal in einer Form backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot, Herstellung

    Verfasst von Mauritia42wal am 8. März 2016 - 10:46.

    Leckeres Brot, Herstellung einfach! Bevor der Teig zum gehen in den Closed lid bleibt, lieber in eine große Schüssel umfüllen, denn bei mir ist er deutlich über den Rand gekommen. Hat dem Geschmack keinen Abbruch getan, war nur mehr zu reinigen! Ich lege es das nächste mal zum backen in eine Form, das Backresultat finde ich nur optisch besser. Statt Backmalz, habe ich 1 TL Xucker hinzu gegeben. Auch ok! Ich werde es auf alle Fälle öfters backen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können