3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

leckeres Vierkornbrot


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Brühstück:

  • 200 g Wasser
  • 50 g kernige Haferflocken
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne

Teig

  • 20 g Hefe
  • 300 g Wasser
  • 350 g Weizenmehl, Typ 550
  • 250 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 25 g Salz
  • 75 g Natursauerteig, Beutel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    für das Brühstück
  1. 200 ml Wasser im Topf aufkochen und die gemischten Kerne damit übergießen; gründlich umrühren und am besten 2 - 3 Stunden abgedeckt quellen lassen, dann entziehen sie dem Brotteig kein Wasser
  2. für den Teig:

    Wasser in den Closed lid einfüllen, Hefe zugeben und 3min auf 37° Gentle stir setting

    erst die gequollenen Kerne, dann die Mehlsorten, das Salz und den Sauerteig zugeben;

    5 bis 6 min kneten Dough mode; dann den Teig für ca. 20 - 30 min gehen lassen,

    entweder zu zwei Laiben formen oder in eine große Kastenform (30 - 35 cm) geben und nochmals ca 20 min ruhen lassen; mit Backpinsel Wasser auftragen und mit Kernen (Sesam, Leinsamen oder Sonnenblumenkerne) bestreuen

    währenddessen eine ofenfeste From mit Wasser in den Backofen stellen und diesen auf 240°C vorheizen

    dann das Brot in den Backofen und ca. 35 - 40 min backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

kurz vorm Backen evtl. einen Schnitt in die Mitte machen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für mich das beste Brot das ich bisher...

    Verfasst von Halipu am 19. Januar 2017 - 20:09.

    Für mich das beste Brot das ich bisher gebacken habe 😊 Ich habe noch 2 Esslöffel Chia samen mit eingeweicht und die Backzeit verändert, nach 20 Min auf 180 Grad runtergestellt und dafür 50 Min gebacken. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt mir immer und bleibt lang frisch und...

    Verfasst von Catsanddogs am 9. Januar 2017 - 15:42.

    Gelingt mir immer und bleibt lang frisch und lecker!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Brot

    Verfasst von Stern136 am 24. Juni 2016 - 01:41.

    Ein super leckeres Brot vielen Dank für das Rezept das wird es öfters geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr, sehr leckeres Brot!

    Verfasst von tantl73 am 20. April 2016 - 19:58.

    Ein sehr, sehr leckeres Brot! Wir waren alle begeistert ! Das wird es bei uns sicher öfter geben  tmrc_emoticons.)

    Vielen dank für das tolle Rezept !  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können