Leinsamenbrot Rezept nicht getestet
Benutzerbild jessi1611
erstellt: 16.06.2013 geändert: 27.06.2013

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Leinsamenbrot

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig
  • 400 g Weizenkörner
  • 100 g Leinsamen
  • 1,5 Teelöffel Brotgewürz
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Öl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 350 g Wasser
  • 6
    16h 40min
    Zubereitung 16h 0min
    Backen/Kochen 40min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Je 200 Gram Weizen in den mixtopf geben und 1 min Stufe 10 Mahlen. Die erste Portion umfüllen , damit das Mehl ganz fein wird.

    Die restlichen Zutaten zufügen und 4 min Stufe Dough mode kneten.

    das Brot in eine Kastenform füllen und 30 min gehen lassen. 

    den Backofen auf 180 grad vorheizen eine Auflaufform mit Wasser dazu stellen und anschließend das Brot 40 min Backen. 

    Aus der Form lösen u d abkühlen lassen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man von unten an das Brot klopft und es hol klingt ist es gar. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ohhhhh, kastenform natürlich
    Verfasst von jessi1611 am 17. Juni 2013 - 21:25.

    Ohhhhh, kastenform natürlich tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich gut an,,,aber was
    Verfasst von super gräfin am 16. Juni 2013 - 19:03.

    hört sich gut an,,,aber was um himmels willen ist ein,,,,,,,,lastenderem,,,l.g tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können