3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lieblingsbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 300 g Milch
  • 1/2 Päckchen Frische Hefe (20g)
  • 20 g Honig
  • 500 g Mehl, 1/2 1050 und 1/2 550 Weizenmehl ( je nach Geschmack kann man auch mit Dinkel und Roggen variieren.
  • 1 Stück Ei
  • 10 Gramm Salz
  • 15 g Öl, Pflanzenkeimöl z.B. Mazola10
  • 10 g Backmalz
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Milch, Honig, Hefe im Mixtopf 3 Min. /40 Grad/ Stufe 1 erwärmen.Restliche Zutaten dazu geben und 4 Min.Dough mode Teigstufe Kneten. ( durch das Ei werden die Brötchen schön fluffig elastisch und nicht so trocken) Ca 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.( ich nehme eine bemehlte Schüssel woraus man den Teig nur noch stürzen und Teiglinge abstecken muss) bei mir sind sie dadurch viereckig. Dann lasse ich sie auf dem Backblech nochmal ca. 30Min abgedeckt gehen, und dann streiche ich sie mit Milch ein ( bekommen dann ne tolle Farbe ) So kommen sie bei ca.200 Grad Umluft in den Ofen für 10-15 Minuten bis sie goldbraun sind. Werden dann bei uns ausgekühlt eingefroren und vorm aufbacken gut aufgetaut. Nach gaaaaanz viel probieren anderer Rezepte für uns DIE ultimativen Frühstücksbrötchen Guten Appettit

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe schon lange ein leckeres und einfaches Rezept...

    Verfasst von mo_angel am 14. Januar 2016 - 16:43.

    Habe schon lange ein leckeres und einfaches Rezept gesucht, wo die Semmeln wirklich luftig werden.

    Klasse! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ein tolles Rezept! Einfach

    Verfasst von Bibeba am 31. Oktober 2015 - 16:50.

    So ein tolles Rezept! Einfach zu machen und super lecker. Und auch ohne einfrieren sind die Brötchen am nächsten ( und übernächsten) Tag noch gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,mega lecker.Das sind

    Verfasst von Fenjanko am 19. August 2015 - 16:35.

    Super,mega lecker.Das sind auch unsere Lieblingsbrötchen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sauber auch die Anleitung !!

    Verfasst von PeterLustig am 14. April 2015 - 00:42.

    Sauber auch die Anleitung !! Super Lecker !! Habe die hälfte eingefrohren, mal schauen. 

     

    [[wysiwyg_imageupload:14260:]]

     

     

     

     

     

     

    Nachtrag: Selbst nach dem einfrieren super lecker und luftig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Kochschnecke13 am 11. April 2015 - 20:08.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Werden wir

    Verfasst von Le Mo am 2. April 2015 - 17:36.

    Sehr sehr lecker! Werden wir auf jeden Fall wieder machen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie werden ihrem Namen voll

    Verfasst von edel...Stein am 27. März 2015 - 00:34.

    Sie werden ihrem Namen voll gerecht!!! Normalerweise sehen meine Brötchen nicht wie die orginalbilder aus aber diesmal bin ich so begeistert! Die Anleitung ist super erklärt und das Endprodukt überzeugt in jeder Linie! Also ..... los backt mal selber nach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Sind die

    Verfasst von Minnanutzer am 22. März 2015 - 00:52.

    Hört sich gut an. Sind die Brötchen knusprig oder eher weich?

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können