3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Luftiges Milchbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Hefeteig:
  • 175 ml Milch
  • 1/2 kg Weizenmehl Type 550
  • 1 Pck. Trockenbackhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 Eier, (GrößeM)
  • 1 Eigelb, (GrößeM)
  • 1 Becher Creme legere ( je 150 g)
  • Zum Bestreichen:
  • Milch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  Milch in den Closed lid geben, und 3Min/ Stufe 1/ 37Grad erwärmen. Alle anderen Zutaten dazugeben und 4 Min/Dough mode verkneten. Den Teig im Closed lid  aufgehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Danach nochmals 2min./Dough mode.  Den Teig in eine Kastenform ( 25x11cm) geben und nochmals an einem warmen Ort gehen lassen.

    Backofen vorheizen. Ober-Unterhitze: etwa 220 Grad    Heißluft: 200 Grad

    Teigoberfläche mit Milch bepinseln und kreuzweise einschneiden. Form auf dem Rost in Backofen schieben. Unteres Drittel, etwa 15 Min.

    Nach 15 min. Temperatur reduzieren  Ober-Unterhitze etwa 200Grad,  Heißluft etwa 180 Grad

    Backzeit: ca. 30 min.

    Brot in der Form etwa 10min. in der Form abkühlen lassen, aus der Form lösen und erkalten lassen.

    Mit Butter und Marmelade ein köstliches Brot.

    Mein Bild  ist übrigens mit einem Kilo Mehl. Da der Thermomix 1 kg plus andere Zutaten nicht schafft, muß man den Teig in 2 Etappen kneten. Das Brot ist dann wirklich riesig und für eine Großfamilie geeignet. (Springform 26 cm)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept! Beim nächsten

    Verfasst von Möppnase am 1. Mai 2012 - 22:13.

    Tolles Rezept! tmrc_emoticons.) Beim nächsten Mal werde ich den Teig aufteilen und bei einem Teil Rosinen unterrühren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hm, also genau weiß

    Verfasst von Polli am 16. Januar 2012 - 20:11.

    Hallo,

    hm, also genau weiß ich jetzt auch nicht , was man da machen kann. Eigentlich ja ein gutes Zeichen. Sind diese Löcher denn im ganzen Brot verteilt, oder nur an einer STelle?

     

    Gruß Polli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab´s nur in einer

    Verfasst von KleineKüchenfee22 am 13. Januar 2012 - 00:33.

    Ich hab´s nur in einer Kastenform gemacht - aber war echt super lecker! tmrc_emoticons.)

    Hätte nur eine Frage: In dem Brot waren teilweise echt riesige Löcher, was ein bisschen problematisch ist, wenn ich es meinem Freund als Vesper mit auf die Arbeit geben will  tmrc_emoticons.;) (da quillt dann die Marmelade raus)

    Ich hab alles genau nach deinem Rezpet gemacht, außer dass ich anstatt Trockenhefe frische Hefe genommen habe (einen halben Würfel, was ja 1 P. Trockenhefe entspricht)... liegt es vllt daran oder hast du einen anderen Tipp für mich?

    Lg und natürlich 5*****

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich,,,

    Verfasst von Polli am 16. September 2011 - 22:26.

    Freut mich,,,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Volle Punktzahl! Habe eine

    Verfasst von bodie37 am 16. September 2011 - 08:51.

      Volle Punktzahl! Habe eine 24er Form genommen für 500g Mehl. Schmeckt wie gekauftes Milchbrot....echt lecker! Danke fürs Rezept! tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!

    Verfasst von Polli am 11. Mai 2011 - 12:23.

    Freut mich, dass es so gut geschmeckt hat.

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super habs auch in der

    Verfasst von Mauricefcb am 4. Mai 2011 - 23:19.

    Super habs auch in der sprungform gemacht und ist super geworden!!!

    5 *****Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können