3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mischbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 300 g Joghurt 3,5 %
  • 200 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 400 g Weizenmehl 405
  • 400 g Dinkelmehl 630
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
  • 60 g Wasser
  • 15 g Balsamicoessig
  • 10 g Agavendicksaft od. Honig
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Joghurt in den Mixtopf füllen und mit den 200 g Wasser auf insgesamt 500 g auffüllen.

    Hefe zufügen und 3 Min. / 37° / Stufe 2

     

    Mehl und restliche Zutaten zufügen und 5 Min. / Knetstufe

     

    Teig im Topf gehen lassen bis sich der Meßbecher hebt. 

    Nochmals 1 Min. / Knetstufe

     

    Teig in eine geeignete Form füllen (leicht gefettet und gemehlt) und bei Ober-/Unterhitze

    mit Deckel im auf 200° vorheizten Ofen 40 Min. backen - danach ohne Deckel weitere 10 Min

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr saftiges Brot. Auch

    Verfasst von Aerdna Hazel am 26. Januar 2015 - 08:58.

    Ein sehr saftiges Brot. Auch am nächsten Tag noch frisch. Ich habs im Römertopf gebacken. Super lecker und ganz einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich benutze den Ultra

    Verfasst von bendima am 2. November 2014 - 12:52.

    Hallo, ich benutze den Ultra von Tupper 3,0 l. Krümmelig war meins bisher noch nie. Backst Du bei Ober/Unterhitze? Bei Heißluft habe ich auch ein ganz anderes Ergebnis, ist mir schon versehentlich passiert, da ist der Teig viel mehr gegangen, aber der Deckel hat trotzdem nicht festgeklebt (obwohl nicht eingefettet). Nimm den Deckel doch mal früher ab, wenn es dir grundsätzlich schmeckt. 

    Gruß Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot war sehr lecker. Jedoch

    Verfasst von nanni2410 am 1. November 2014 - 12:54.

    Brot war sehr lecker. Jedoch ziemlich krümmelig beim Schneiden. Wie groß war/ ist den deine Form? Bei mir klebte der Deckel fest und die leckere Brotkruste blieb am Deckel kleben, obwohl ich ihn eingefettet habe.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne, auf jeden  Fall!

    Verfasst von Lena72 am 28. Oktober 2014 - 00:35.

    5 Sterne, auf jeden  Fall!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war mein erster

    Verfasst von Lena72 am 28. Oktober 2014 - 00:33.

    Das war mein erster Experiment mit Brotbacken in TM5, habe den TM überhaupt seit einer Woche.

    Das Brot ist super gut gelungen! Und ist sehr lecker!

    Nur zu empfehlen!

    Vielen Dank fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, nein. Du schmeckst den

    Verfasst von bendima am 24. Oktober 2014 - 10:20.

    Hi,

    nein. Du schmeckst den Essig  nicht. Frisch schmeckt ja eigentlich fast jedes Brot. Das essen wir wenn es so lange reicht auch noch nach 3 Tagen. Hoffe, es schmeckt Dir. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So habe es gebacken.  Super

    Verfasst von Annalealisa am 21. Oktober 2014 - 22:45.

    So habe es gebacken.  Super lecker nur zu empfehlen und selbst für mich als schlechten Bäcker sehr gelingsicher  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe bei Broten viel

    Verfasst von bendima am 21. Oktober 2014 - 10:38.

    Hallo, habe bei Broten viel "rumprobiert". Bei mir klappt es so am Besten. Müsste ich nochmal versuchen, das Wasser sofort komplett zu nehmen. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu warum kommen die 60 GR

    Verfasst von Pinos Mami am 20. Oktober 2014 - 21:39.

    Huhu

    warum kommen die 60 GR WASSER nicht gleich dazu tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich probiere das Rezept jetzt

    Verfasst von nanni2410 am 20. Oktober 2014 - 20:53.

    Ich probiere das Rezept jetzt mal aus. Bin schon neugierig ob man den Essig stark rausschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können