3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Brot Dinkel


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Möhren
  • 1 Würfel Hefe
  • 450 g Möhrensaft
  • 450 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 EL Obstessig
  • 150 g Saatenmischung, Kürbiskern, Sonnenblumen etc.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kürbis-Brot
  1. Zuerst die Möhren in grobe Stücke und ab den Mixtopf geschlossen. 10 Sek./St. 10


    Umfüllen.


    1 Würfel Hefe mit 450 g Möhrensaft  mit einer Prise Zucker in den Mixtopf geschlossen 1 Min. St.1. 


    Dinkelvollkornmehl, Salz, Obstessig (KEIN Essenz), Saatenmischung und dien vorher  zerkleinerten Möhren dazu, 3 Min./Teigstufe


    Der Teig ist recht flüssig - das muss so seintmrc_emoticons.).


    Ich backe das Brot im (nicht vorgeheizten) Backofen im 3 l Bräter (TPC-Zaubermeister mit Deckel geht auch) . 30 Min. auf 240°, dann Deckel runter (Vorsicht heiß!) und nochmals 10 Min. auf 220°. 


    Jeder Backofen ist anders, ausprobieren bitte. 


    Viel Spass Smile

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte keinen Möhrensaft

    Verfasst von catsandmore am 12. Januar 2015 - 02:11.

    Ich hatte keinen Möhrensaft u. habe durch Wasser u. Milch ersetzt. Das Backen im Römertopf begeistert mich - und sogar meinen Mann, der immer gerne zum Bäcker gefahren ist.

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe jetzt schon

    Verfasst von Lilly00 am 18. Juni 2014 - 00:39.

    Also ich habe jetzt schon häufiger das Möhrenbrot gemacht und finde es lecker und saftig.

    Zu gegebener Zeit werde ich einfach die Möhren gegen Kürbis austauschen... 

    Vielen dank für dieses Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hhhmm Möhre oder Kürbis? Geht

    Verfasst von verrueckte84 am 10. März 2014 - 14:48.

    hhhmm Möhre oder Kürbis? Geht das mit Kürbis auch? tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können