thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
10min
Gesamtzeit
35min
Portion/en
-- --
Schwierigkeitsgrad
--

Zutaten

  • 200 gWeizen- oder Dinkelkörner
  • 300 g Weizenmehl, Type 405
  • 30 g Leinsamen
  • 1 Würfel Hefe
  • 40 g Öl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 230 gWasser
  • 1 Blätterteig, rolle ( aus dem Kühlregal)

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. - Getreide in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben und 1 min/ St. 10 mahlen

    - restliche Zutaten ( bis auf den Blätterteig) dazu geben und 2 min./  Modus „Teig kneten“" Modus „Teig kneten“" zu einem Teig verarbeiten

    -den fertigen Teig etwa auf Backblechgröße zu einer Platte ausrollen, darauf dann die Blätterteigplatte legen

    - die Teigplatte nun 2x falten ( s.Foto) und nochmals etwa auf Backblechgröße ausrollen

    -  die Teigplatte wieder falten und nun nur noch ein wenig auf etwa 1 cm Dicke ausrollen

    - mit dem Spatel  die Teigplatte der Länge nach teilen, dann aus jedem Streifen kleine Quadrate abteilen

    - die Teigrohlinge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 10 min. gehen lassen( in der Zeit den Ofen vorheizen)

    - vor dem Einschieben in den Ofen Brötchen mit Wasser besprenkeln

    Backtemperatur : 180°C  Ober/Unterhitze

    Tipp: Den Brötchenteig am Abend zubereiten( dann aber nur 1/2 Würfel Hefe verwenden) und die Teigrohlinge im Kühlschrank über Nacht gehen lassen

    Am nächsten Morgen die Brötchen für ca 15 min. bei Zimmertemperatur gehen lassen ( in dieser Zeit den Ofen vorheizen) und dann abbacken. So hat man ohne großen Aufwand frische Brötchen auf dem Tisch stehen.

     

     

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Nadine`s "Dänische Brötchen"

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: