3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Polenta Parmesan Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten für den Teig

  • 100 g Polenta (Maisgrieß)
  • 400 g Weizenmehl
  • 230 g Wasser, lauwarm
  • 1 Päckchen Trockenhefe, oder ein Würfel Frischhefe
  • je 1 Teelöffel Salz und Zucker
  • 2 EL geriebenen Parmesan
  • 20 g Olivenöl
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten Closed lid 2 Minuten Dough mode
    Teig in einer mit Backpapier ausgeschlagenen Form gehen lassen
    Bei 200°C Umluft ca. 25 Min. backen

10
11

Tipp

Man kann aus dem Teig auch Brötchen machen. Dazu den Teig in ca. 8 Stücke teilen und dann backen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept. Leider

    Verfasst von Mirabelle27 am 9. Februar 2014 - 15:08.

    Danke für das Rezept. Leider hatte man die Polenta zwischen den Zähnen; sie war noch recht hart. Habe vor dem Backen noch Olivenöl und ital. Kräuter auf das Brot gegeben. Lieben Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hasilocki76, habe

    Verfasst von kochmami am 22. März 2012 - 21:01.

    tmrc_emoticons.) Hallo Hasilocki76,


    habe soeben das Brot aus dem Ofen geholt. Ich habe frische Hefe verwendet und es in einer Silikonbackform gebacken. Da das Aussehen, der Geschmack und die Konsistenz paßt, gibt´s von mir 5 Sterne. Ich denke, daß sich dieses Brot auch gut zum Toasten eignet oder als Grundlage für Bruscetta!


    Danke für`s Einstellen!


    Liebe Grüße Kochmami

    Sei dir bewußt, was du weißt. Was du hingegen nicht weißt, das gib zu. Das ist das richtige Verhältnis zum Wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können