3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rösti-Schnitt-Feta Gugelhupf / Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

27 Stück

Rösti-Schnitt-Feta Gugelhupf / Brötchen

  • 4 EL Schnittlauch, frisch, in feinen Röllchen
  • 200 g Feta, in kleinen Würfeln
  • 6 EL Milch, lauwarm
  • 250 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 500 g Mehl
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 150 g Röstzwiebeln
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Die Milch, das Wasser und die Hefe in den Mixtopf geben, 3 Min./37°C/Stufe 2.
  2. Das Mehl und das Sonnenblumenöl dazugeben, 2 Min./Dough mode.
  3. Die Röstzwiebeln und den Schnittlauch dazugeben, 30 Sek./Dough mode.
  4. Zum Schluss den Feta dazugeben, 30 Sek. /Dough mode.
  5. Nun den Hefeteig an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen bis der Hefeteig sich verdoppelt hat.

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Den Hefeteig in 27 Stück aufteilen (pro Stück ca. 50g), jeweils eine Kugel formen und auf das Blech legen. Man kann auch Muffins- oder Gugelhupfbackform benutzen und ca. 30 Min. (180°C) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch gewürfelte Katenschinken und Cheddar nehmen statt Röstzwiebeln und Feta. Andere Kräuter ersetzen geht es auch. Einfach ausprobieren, was ihr mögt.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Backen: Entweder mit Backofen oder Gugelhupf-Maker (Gugelhupfbäcker).

Man kann auch mit Muffins- oder Gugelhupfbackform benutzen und ca. 30 Min. backen.

Ich habe den Gugelhupf-Maker benutzt. Gugelhupf Maker auf 9 Min. einstellen. Bei 7 Min. ist der Gugelhupf ein bisschen weicher.

Röst-Schnitt-Feta Gugelhupf/Brötchen ist passend für Party, Geburtstag, Fingerfood, Sylvester oder Buffet. Also für alle Anlässe oder auch einfach so nach Lust backen und essen.

Lasst euch gut schmecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare