3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggenbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Roggenbrot

  • 250 Gramm Wasser
  • 12,5 Gramm frische Hefe
  • 350 Gramm Roggenmehl Type 1150
  • 150 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 125 Gramm Joghurt 3,5%
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Rübenkraut
  • 2 Teelöffel Backmalz
  • 2 Esslöffel roter Balsamico
  • 6
    2h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf, 3 Min./37°C/Stufe 1. Die restlichen Zutaten zugeben, 4 Min./Dough mode.
  2. Teig in eine bemehlte Schüssel umfüllen und 1,5 Std. zugedeckt gehen lassen.

    Anschließend den Teig auf eine gemehlte Arbeitsfläche geben und mehrmals kräftig zusammenfalten und in Form bringen.

    Eine Backform mit Deckel einfetten (ich nehme Kokosfett, dann braucht man die Form nicht mit Mehl ausstreuen). Teig hineinlegen, mit Mehl bestreuen und einschneiden. Deckel auflegen und in den kalten Ofen, unterste Schiene stellen.

    Backzeit 55 Minuten bei 240°C, dann ohne Deckel 5 Minuten nachbräunen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ostertatjana:...

    Verfasst von SHRS am 10. Juli 2020 - 16:51.

    Hallo ostertatjana:
    Rübenkraut gibt es im Supermarkt, von der gleichen Firma (Graf.....ter) gibt es auch
    Apfelkraut.
    Evtl. kann man bestimmt auch Honig usw. benutzen.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Wo kriege ich Rübenkraut? Oder kann ich...

    Verfasst von ostertatjana am 10. Juli 2020 - 15:52.

    Hallo. Wo kriege ich Rübenkraut? Oder kann ich was anderes benutzen stattdessen? . Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz leckeres Brot !!! Ich habe statt Essig...

    Verfasst von Phillip am 23. März 2020 - 17:31.

    Ganz leckeres Brot !!! Ich habe statt Essig ,Sauerteig genommen und ich denke , es ist besser , das Brot, bevor man es in den Ofen schiebt ,nochmals etwas gehen zulassen!Wer es nicht ganz so kompakt mag ! Konsistenz vom Teig und Geschmack sind top Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es gerade ausprobiert - gutes Rezept!...

    Verfasst von Günnie am 9. März 2020 - 21:30.

    Ich habe es gerade ausprobiert - gutes Rezept! Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können