3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosinenstuten


Drucken:
4

Zutaten

16 Scheibe/n

Rosinenstuten

Teig

  • 50 Gramm Margarine
  • 300 Gramm Hafermilch
  • 20 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Hefe, 1/2 Würfel
  • 550 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 Gramm Rosinen
  • 1 Teelöffel Öl
5

Zubereitung

  1. 1. Margarine, Hafermilch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    2. Mehl und Salz dazugeben und 2 Min. 30 Sek./ Modus „Teig kneten“.

    3. Rosinen dazugeben und nochmal 30 Sek./ Modus „Teig kneten“.

    4. Eine große Schüssel mit dem Öl einfetten und den Teig in die Schüssel geben. Die Schüssel mit einem angefeuchteten Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

    5. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform einfetten und den Teig hineingeben. Dann 30-35 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen. Der Stuten ist fertig, wenn er oben leicht gebräunt ist.

    6. Nach dem Backen, Stuten aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt noch warm aus dem Ofen am besten. Einzelne Scheiben schmecken aufgetoastet auch am nächsten Tag ganz frisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare