3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Rübli-Brot (Karotten-Brot)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

für den Teig

  • 150 g Karotten, geschält in Stücken
  • 150 g Vollkornroggenmehl
  • 150 g Vollkorndinkelmehl
  • 300 g Mehl, Type 1050
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Salz, schwach gehäuft
  • 1 TL Zucker, schwach gehäuft
  • 350 g Wasser, kalt
  • 2 TL Trockensauerteig, gut gehäuft
5

Zubereitung

    Teig
  1. Karottenstücke in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern, Karotten mit dem Schaber nach unten schieben und nochmals 2 Sek./Stufe 6 zu Mus verarbeiten. Restliche Zutaten einwiegen und 3 Min./Teigstufe kneten. ca. 30-45 Min. im Mixtopf gehen lassen und anschließend nochmals 30 Sek./Teigstufe kneten. Teig aus dem Mixtopf holen und auf einem bemehlten Brett oder Arbeitsplatte rund wirken (unter Spannung zu einem runden Brot formen). Brotlaib mit Wasser bestreichen und nochmals 30 Min. gehen lassen. Backofen auf O/U-Hitze 250°C vorheizen. 

    Bei 250°C 20 Min. backen, dann die Temperatur auf 200°C runterdrehen und ca. 30 Min. fertig backen. Klopfprobe machen (man klopft auf den Boden des Brotes und es muß sich hohl anhören).

    Abkühlen lassen und genießen. Schmeckt sowohl mit würzigem wie mit süßem Belag super lecker und bleibt durch die Karotten lange frisch.

10
11

Tipp

Man kann statt dem Vollkornmehl auch die entsprechende Menge Körner verwenden. Einfach die Körner vorher 1 Min./Stufe 10 mahlen und dann die Karotten zugeben und zu Mus verarbeiten (benötigen evtl. ein paar Sek. mehr Zeit)

Wer möchte kann sich die Zubereitung hier anschauen: 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein Lieblingsbrot

    Verfasst von Avidal1112 am 13. November 2017 - 11:12.

    Mein LieblingsbrotMein Lieblingsbrot

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sensationell leckeres Brot! Saftig, knusprig...

    Verfasst von kruemel669 am 29. Juni 2017 - 19:15.

    Ein sensationell leckeres Brot! Saftig, knusprig einfach vom allerfeinsten.

    das sollten eigentlich 5 Sterne sein... Komisch, wieso der nur drei anzeigt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Bauli05 am 29. Juni 2017 - 17:23.

    Hallo,

    ich habe die Hefemenge auf 1/2 Würfel Hefe reduziert und 2 EL Lievieto Madre hinzugefügt.
    Der Teig ist auch sehr gut aufgegangen, ich empfand den Teig allerdings als etwas zu weich. Er ließ sich somit schlecht formen und wirken.

    Das Brot ist im Zaubermeister sehr gut geworden, allerdings etwas auseinandergelaufen und somit sehr flach geblieben. Geschmacklich allerdings sehr gut. Schön saftig und ganz leicht säuerlich.
    Ich werde beim nächsten Mal etwas weniger Wasser verwenden.

    Ich habe das Brot gestern im Zaubermeister 60 Min. bei 230 Grad gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot! Meine Familie liebt es. Habe...

    Verfasst von Enidan29 am 1. November 2016 - 17:37.

    Super leckeres Brot! Meine Familie liebt es. Habe es jetzt schon mehrmals gebacken und jedes mal der Knaller Cooking 7

    Vielen Dank für das geniale Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kann ich auch normales Mehl nehmen statt das...

    Verfasst von Andialein am 15. September 2016 - 02:43.

    Hallo kann ich auch normales Mehl nehmen statt das 1050?

    lg Andi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept jetzt

    Verfasst von Beate-1961 am 1. September 2016 - 11:27.

    Habe das Rezept jetzt mehrmals ausprobiert und bin total begeistert !!!!

    Absolut 5 Punkze verdient tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker..... Das ist das

    Verfasst von alteschachtel am 26. Februar 2016 - 18:26.

    Super lecker.....

    Das ist das erste Brot was wirklich wie vom Bäcker schmeckt...ich hab anstatt einem Würfel Hefe nur einen halben genommen! Und es ging genauso auf wie mit einem ganzen Würfel! Für dieses Rezept geb ich 5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das Brot hab ich noch

    Verfasst von buzerin am 27. Dezember 2015 - 05:10.

    Also das Brot hab ich noch warm angeschnitten, sehr sehr lecker...

    habe es im Römertopf gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, was Brot angeht, hab 

    Verfasst von Avidal1112 am 18. November 2015 - 13:14.

    Also, was Brot angeht, hab  ich so meine Experimente durch. Und ich komme immer wieder hier beim Rüblibrot an. Die Krust - ein Traum. Der Geschmack - Klasse! Mein absoluter Brot-Favorit!

    Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt lecker und hält

    Verfasst von Kiwi_1.0 am 3. September 2015 - 16:58.

    Schmeckt echt lecker und hält sich lange, ohne auszutrocknen! tmrc_emoticons.) Ich hab noch 2 TL Brotgewürz dazugegeben (mit den Körnern gemahlen). Nur ist es mir leider auch total zerlaufen und wurde dadurch sehr flach - da muss ich mir was überlegen fürs nächste Mal, vielleicht backe ich es in einer Auflaufform o. ä. Aber ansonsten ein tolles Brot - schöne Kruste und innen saftig!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von moni2110 am 8. April 2015 - 14:12.

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr leckeres Brot,gibt

    Verfasst von Trix 65 am 29. Januar 2015 - 15:09.

    Sehr sehr leckeres Brot,gibt es ganz oft bei uns  tmrc_emoticons.)

    danke fürs Einstellen,natürlich 5 Sternchen

     

                Lg Trix   Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker! heute erstmals

    Verfasst von Sunshine33 am 15. Oktober 2014 - 21:42.

    Soooo lecker!

    heute erstmals gemacht, ratzfatz fertig und heute zum Abendbrot probiert!Einfach TOP!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermo-Bienchen, was

    Verfasst von iris_not am 6. Oktober 2014 - 17:34.

    Hallo Thermo-Bienchen,

    was ist denn bitteschön ein "Swing"?

     

    Liebe Grüße

    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im swing gebacken einfach

    Verfasst von Thermo-Bienchen am 6. Oktober 2014 - 16:16.

    Im swing gebacken einfach köstlich! Hält nie lange bei uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker...danke für das

    Verfasst von micha318 am 8. September 2014 - 12:01.

    superlecker...danke für das geniale rezept.

    5 *****

    lg, micha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot am Dienstag

    Verfasst von MixIt31 am 25. Juli 2014 - 12:41.

    Habe das Brot am Dienstag Abend gebacken und erst war ich nicht so überzeugt Und war nicht sicher, wie ich das bewerten soll. Es war mir zu "batzig", aber es ist mit jedem Tag besser geworden. Schmeckt auch heute noch sehr gut. 

    LG

    MixIt

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr Lecker

    Verfasst von Sreuselschnecke am 9. Juni 2014 - 13:31.

    Seeehr Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mir zuerst Dein Video

    Verfasst von annandale am 30. Mai 2014 - 13:24.

    Habe mir zuerst Dein Video angeschaut und dann gebacken. Hatte kein Roggenmehl da, also hab ich stattdessen Dinkelvollkornmehl genommen. Teig ist super aufgegangen, backen tue ich es im Ultra.... mache ein Bild sobald es aus dem Ofen kommt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von SuBen am 13. Mai 2014 - 00:19.

    Hallo Muddi01,

    Trockensauerteig gibt es z. b bei Edeka oder im Naturkostladen. 

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Muddi01, keep cool :) 

    Verfasst von Strandgut am 13. Mai 2014 - 00:19.

    Hallo Muddi01,

    keep cool tmrc_emoticons.)  Ich benutze immer "Sauerteig Extrakt" von Alnatura. Gibt es bei DM. Es liegt in der Reihe wo auch die ganzen Mehlsorten liegen. Es sind kleine Tütchen á 15g. Reicht für 1kg Mehl.

    Viel Spaß beim Backen!

    LG Strandgut

    LG Strandgut


    Träume nicht Dein Leben- lebe Deinen Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde das Brot zu

    Verfasst von Muddi01 am 13. Mai 2014 - 00:17.

    Hallo, ich würde das Brot zu gerne mal backen, nur leider finde ich nirgends diesen TROCKENSAUERTEIG. Ich schon am verzweifeln. Oder nennt sich das auch anders  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo engele2010, wenn der

    Verfasst von Strandgut am 14. April 2014 - 21:42.

    Hallo engele2010,

    wenn der Zauberstein neu ist muss man ihn anfangs noch einölen. Ich habe meinen erst 2x benutzt und öle ihn noch ein.

    Aber nie mit Sonnenöl oder Olivenöl (den Tipp hab ich von meiner Beratin bekommen) sondern mit Rapsöl oder Buttaris oder Ghee. Ich habe Rapsöl genommen, das hat prima geklappt.

    Den Zauberstein tu ich kalt in den Ofen. Ich habe gelesen, dass man ihn nicht vorher erhitzen soll.

    LG Strandgut

    LG Strandgut


    Träume nicht Dein Leben- lebe Deinen Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Strandgut,   muss man

    Verfasst von engele2010 am 14. April 2014 - 21:30.

    Hallo Strandgut,

     

    muss man den Zauberstein vorher einölen? Und lässt du ihn vorher heiß werden, bevor das Brot drauf kommt?

    Das Brot ist jetzt auf dem Backblech und im Ofen. Die Sterne folgen später... tmrc_emoticons.;-)

     

    LG Jasmin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot mit toller

    Verfasst von SuBen am 30. März 2014 - 21:13.

    Leckeres Brot mit toller Kruste. Ich habe Roggen- und Dinkelgetreide benutzt. Vom Dinkelmehl wie im Youtubevideo 200g, aber als Getreide und den Teig dann wie im Video gezeigt verarbeitet.  Danke für das Rezept!

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sony03, ich dachte auch

    Verfasst von Strandgut am 25. März 2014 - 20:25.

    Hallo Sony03,

    ich dachte auch erst dass mein Brot nichts wird. Ich habe nämlich zuerst die Hefe im Wasser bei 37° aufgelöst, dann umgeschüttet und "normal" angefangen. Dabei hatte ich dann noch zuwenig Wasser (hatte mich verlesen). Nachdem ich die fehlenden 200g dann zugegeben hatte war der Teig ziemlich feucht. Aber ich habe ihn nach Vorschrift gehen lassen und immer wieder gut eingemehlt. Auch immer wieder geknetet, erst zur Kugel, dann zum länglichen Leib, dann wieder zur Kugel...Zum Schluß hab ich nur noch die Hände nass gemacht und über dem Teig abgestrichen. Die Kruste ist richtig schön groß und auch die Form war ok. Hast Du denn evtl. den Ofen nicht vorgeheizt? Ich kann Dir allerdings nicht sagen wie es ohne meinen Zauberstein geworden wäre. Der Stein und das Brot hatten gestern Premiere.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim 3. Versuch und drücke ganz fest die Daumen! tmrc_emoticons.)

    LG Heike

     

    LG Strandgut


    Träume nicht Dein Leben- lebe Deinen Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Geschmack, an der

    Verfasst von Sony03 am 25. März 2014 - 18:00.

    Toller Geschmack, an der Konsistenz übe ich noch!

    Das Brot hat einen tollen Geschmack, aber irgendwas mache ich wohl falsch. Leider ist es mir (auch beim zweiten Versuch) verlaufen und wurde sehr flach. 

    Vielleicht weiß jemand Rat, denn es schmeckt uns allen so gut,! Ich möchte es unbedingt noch ein drittes Mal versuchen und dann hinbekommen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Martina, danke für das

    Verfasst von Strandgut am 24. März 2014 - 23:55.

    Hallo Martina,

    danke für das Rezept. Super lecker! Ich habe das Brot -ebenso wie Deine Sonntagsbrötchen- auf meinem neuen Zauberstein von The Pampered Chef gebacken. Ich hab noch nie so ein knuspriges Brot gehabt.

    Ich freu mich auf weitere Rezepte von Dir! 5*

    LG Heike Cooking 7

    LG Strandgut


    Träume nicht Dein Leben- lebe Deinen Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab schon mehrere Brote

    Verfasst von BaumisBeste am 20. Dezember 2013 - 12:30.

    Hab schon mehrere Brote probiert, aber das hier ist mein absolutes Lieblingsbrot. Dankeschön!  Cooking 7

    Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie mal Teig waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum ersten Mal Brot selber

    Verfasst von Shoenga am 20. November 2013 - 20:19.

    Zum ersten Mal Brot selber gemacht.....total lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept und die tolle Beschreibung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maxismutti,    habe

    Verfasst von Lukasmama am 12. September 2013 - 14:14.

    Hallo Maxismutti, 

     

    habe gestern spontan dein Rüblibrot gebacken. Was soll ich sagen: suuuuuuperlecker. Ich habe gestern, als das Brot aus dem Ofen kam, schon einige Scheiben vertilgt. Konnte gar nicht mehr aufhören zu essen, weil es so lecker war. 

     

    Vielen Dank für das tolle Rezept, gibt es bei uns sicher öfter!!!!!

     

    LG Lukasmama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super lecker.

    Verfasst von Maduli am 6. September 2013 - 15:17.

    Das Brot ist super lecker. Habe es schon soooo oft gebacken. Es gelingt immer und unsere heimischen Bäcker können sich verstecken... bebacke meine ganze Familie mit diesem fantastischen Brot. Vielen Dank für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe jetzt schon

    Verfasst von Liv1979 am 2. August 2013 - 13:19.

    Hallo,

    ich habe jetzt schon ein paar verschiedene Brote gebacken, aber das hier ist das Beste!!!!! Besonders meinem Mann gefällt es, weil es nicht auseinanderfällt wenn er es aus seiner Brotdose holt  tmrc_emoticons.;) außerdem schmeckt es Super lecker und bleibt lange saftig. 

    Vielen dank für das tolle Rezept. Ich würde auch 100 Punkte dafür geben.

    glg Liv  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi maxismutti, ich bin auch

    Verfasst von Ingem am 5. Juli 2013 - 14:36.

    Hi maxismutti,

    ich bin auch eine Mutti von einem Maxi. Aber mein Mäxlein wird bald 18 Jahre alt. Zufällig bin ich bei YouTube  auf dein Video gestoßen und es hat mir so gefallen, das ich dieses Brot nachgebacken habe. Da ich viel ausprobiere und sehr viel Brot backe, dazu im Bekanntenkreis als gute Bäckerin gelte, meine ich, dieses Brot bewerten zukönnen. (Manchmal frage ich mich nämlich schon, was andere als Super bewerten und sich dann als mittelmäßig herausstellt. Na ja es gibt halt viele Geschmäcker). Zu deinem Rüblibrot:

    super, Super, Super 

    kann ich bloß sagen. Meine Vorschreiber haben recht. Es ist besser wie jedes gekaufte Brot vom Bäcker. Vom Bäcker!!!

    danke für dieses wunderbare Rezept und deine tollen Videos.  Vielen vielen dank und liebe Grüße aus dem Allgäu 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maxismutti, ja vielen

    Verfasst von chiccoletta am 14. Mai 2013 - 08:55.

    Hallo Maxismutti, ja vielen dank, es war eine große Hilfe. Hab heute das Brot nochmal gebacken und siehe da.... Es hat funktioniert. Fotos lade ich gerade hoch. Musste ich als Beweis festhalten. Es ist wunderbar geworden und zu Hause der absolute Renner. Vielen Dank nochmals... LG Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo chiccoletta, immer

    Verfasst von Maxismutti am 7. Mai 2013 - 00:37.

    Hallo chiccoletta, immer gerne, hoffe es war auch überhaupt eine Hilfe.

    LG von

    Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja ich glaube es war

    Verfasst von chiccoletta am 6. Mai 2013 - 22:48.

    Hallo, ja ich glaube es war etwas länger... upps hätte ich auch selber drauf kommen können. werde es nochmal ausprobieren und die zeit einhalten. aber danke für die hilfe

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PERFEKT!!!!! danke für das

    Verfasst von Marphi122 am 22. April 2013 - 17:58.

    PERFEKT!!!!!

    danke für das Rezept  Love Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  absolut

    Verfasst von Pfronika am 29. März 2013 - 13:06.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.) absolut empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chiccoletta, wie lang

    Verfasst von Maxismutti am 26. März 2013 - 23:00.

    Hallo Chiccoletta,

    wie lang hast du das Brot denn gehen lassen? Wenn man Brotteig zu lange gehen läßt fällt er beim backen wieder zusammen. Ansonsten fällt mir leider nichts anderes ein.

    Es freut mich aber, dass dir das Brot geschmeckt hat.

    LG von

    Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses Brot ist echt

    Verfasst von chiccoletta am 26. März 2013 - 16:38.

    Hallo, dieses Brot ist echt der Hammer!!! Super lecker, hab nur noch 1 TL Brotgewürz und Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne mit in den Teig gemischt. Aber ansonsten habe ich mich streng an das Rezept gehalten. Cooking 1  Mir ist jedoch mein Teig beim Backen zusammen gefallen tmrc_emoticons.((  Jetzt ist es ein wenig platt. ABER trotzdem sehr sehr lecker. Hat jemand ne Idee woran das gelegen haben könnte??

    Trotzdem 5 * für das Rezept. Wird es jetzt öfter geben! Und mal sehen ob es das nächste mal nicht so arg in sich zusammenfällt.

    LG Chiccoletta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern das Brot

    Verfasst von susi1402 am 20. März 2013 - 09:45.

    Habe gestern das Brot gebacken. Sehr lecker! Allerdings habe ich nach 20 Min. bei 250°C den Backofen ausgeschaltet und das Brot nur noch im heissen Backofen gelassen, da es nach den 20 Min. schon sehr knusprig war! tmrc_emoticons.;) Weitere 30 Min. auf 200°C hätte es nicht durchgehalten. Das Brot hat aber eine tolle Kruste und einen tollen Geschmack!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maxismutti, ich habe

    Verfasst von sabri am 14. März 2013 - 16:58.

    Hallo Maxismutti,

    ich habe heute dein Brot gebacken. Es ist sehr lecker! Ich habe das Vollkornmehl aus ganzen Körner gemahlen und das Rezept zweimal hintereinander zubereitet, so dass ich gleich zwei Brote gleichzeitig gebacken habe. Außerdem habe ich nur jeweils einen halben Würfel Hefe genommen und die Brote länger gehen lassen. Vielen Dank für das Rezept und natürlich fünf Sterne tmrc_emoticons.-)[[wysiwyg_imageupload:4420:]][[wysiwyg_imageupload:4421:]]. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ulli11, danke dir für

    Verfasst von Maxismutti am 7. März 2013 - 11:13.

    Hallo ulli11,

    danke dir für das Kompliment. Mir schmeckt das Brot auch sehr gut. Mein momentanes Lieblingsbrot ist aber das Kürbiskernbrot mit Zucchini. Hast du das auch schon mal ausprobiert?

    GGLG von

    Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Brot schmeckt

    Verfasst von ulli11 am 6. März 2013 - 22:56.

    Hallo,

    das Brot schmeckt sowas von lecker.Wird mein absolutes Lieblingsbrot.Ich habe wirklich schon viele Brote ausprobiert, hab es schon fast aufgegeben, weil mich keines so wirklich überzeugt hat.Das Brot hat eine knusprige Krume, ist locker und reisst nicht.Geschmacklich : TOP. Vielen Dank fürs einstellen.Von mir 5 Punkte,

    liebe Grüße, ulli11 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris, danke für die

    Verfasst von Maxismutti am 24. Dezember 2012 - 15:09.

    Hallo Iris,

    danke für die Blumen  Big Smile Von Komplimenten kriegt man ja nie genug, gelle?  tmrc_emoticons.;)

    Nee also Zwiebel und Äpfel hab ich bisher noch nicht im Brot versucht, vor allem da ich nicht so auf Zwiebel stehe, vor allem nicht im Brot, aber Äpfel werd ich demnächst vielleicht mal versuchen.

    Wünsche dir ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage.

    LG Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maximutti, das Brot ist

    Verfasst von iris_not am 24. Dezember 2012 - 11:59.

    Hallo Maximutti,

    das Brot ist superlecker, bleibt lange frisch und sieht aus wie vom Bäcker! Super ist auch, dass Du dazu einen Film eingestellt hast. So ist mein allererstes freigeschobenes Brot supergelungen. Hast Du schon mal versucht Äpfel oder Zwiebel mit einzuarbeiten? Wird es dann matschig?

    Hab aus den neuen Finessen das Apfel/Zwiebel/Brot versucht und es ist total matschig geworden. Weiß nicht woran das gelegen haben könnte. Vielleicht zu wenig geknetet beim letzten Knetvorgang?

    Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr

    Iris

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können