3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiges Kartoffelbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig:

  • 2 TL Backmalz
  • 3-4 Pellkartoffeln ohne Schale, festkochend, mittelgroß
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 200 g Roggenmehl 1150
  • 1 TL Brotgewürz, gemahlen
  • 20 g Hefe, frisch
  • 1 geh. EL Sauerteigpulver
  • 1/2 TL Zucker
  • 3 TL Salz
  • 350 g Wasser, lauwarm
  • 6
    50min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst das Backmalz Turbo/1 min. mahlen.

    Nun die gekochten, abgekühlten Kartoffeln dazu und 3 sec./Stufe 4 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten zugeben und 3 min./Knetstufe kneten. Den Teig gehen lassen, bis er aus dem Deckel guckt und nun nochmal kurz kneten. Der Teig ist etwas klebrig, geht aber trotzdem gut aus dem Mixtopf.

    Eine Kastenform buttern und mehlen und den Teig einfüllen, etwas mit Wasser besprühen und nochmals ca. 15 min. gehen lassen.

    Nun die Kastenform in den nicht vorgeheizten Ofen stellen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze einheizen und das Brot ca. 50 min. backen.
    oder
    Backofen auf 200°C vorheizen und den Teig nochmal ca. 30 min. gehen lassen, nochmal kurz besprühen und nun in den heißen Ofen geben und 50 min. backen.

    Etwa 10 min. vor Ende der Backzeit nochmal kurz mit etwas Wasser besprühen, das gibt eine schöne glänzende Kruste.

    Am Ende der Backzeit den Ofen ausschalten und das Brot noch 10 min. nachziehen lassen.

    Dann auf ein Gitter stürzen und wem die Kruste zu knackig ist, für ca. 10 min. mit einem Baumwolltuch abdecken, dann wird die Kruste etwas geschmeidiger. Fertig abkühlen lassen (bei uns wird es jedoch schon immer lauwarm angeschnitten, weil wir es kaum erwarten können). Meist erlebt es kaum den nächsten Tag tmrc_emoticons.;-)


    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch statt fertigem Brotgewürz Koriander, Fenchel, Kümmel usw. im Ganzen am Anfang mit dem Backmalz mahlen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für die Sterne und freut mich, dass...

    Verfasst von babatschi am 23. September 2017 - 23:16.

    Vielen Dank für die Sterne und freut mich, dass es euch schmeckt!
    Hoffentlich trauen sich noch ein paar mehr an das Rezept Wink

    Wir lieben dieses Brot, hab es gerade wieder gebacken und stell nochmal Fotos ein.
    Diesmal kam es in den kalten Ofen, deshalb war es außen weicher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmackstest nachgereicht: hervorragend! Schon...

    Verfasst von Claudid76 am 9. Juli 2017 - 17:09.

    Geschmackstest nachgereicht: hervorragend! Schon wieder in Arbeit. Lecker Brot und einfach in der Zubereitung Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der erste Versuch ging daneben das Brot ist in...

    Verfasst von Claudid76 am 18. Juni 2017 - 21:38.

    Der erste Versuch ging daneben, das Brot ist in sich zusammengefallen. Hab es wohl nicht lange genug gehen lassen und hab vergessen es aus der Form zu nehmen, so dass es feucht wurde. Der 2. Versuch war deutlich besser, das Brot sieht gut aus, muss nur noch abkühlen, dann steht einem Geschmackstest nichts mehr im Weg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab heute das Brot wieder

    Verfasst von babatschi am 7. Juni 2016 - 00:35.

    Hab heute das Brot wieder gebacken und weil ich unter Zeitdruck war, hab ich es nach dem Umfüllen in die Kastenform nicht nochmal gehen lassen, sondern gleich in den kalten Ofen und dann gebacken. Ist genauso toll geworden. Ihr könnt das Ganze also, wenn es eilt, gerne abkürzen  Big Smile  

    Krustiger wird´s jedoch, wenn das Brot in den heißen Ofen kommt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne wieder!

    Verfasst von Nikostern am 5. Juni 2016 - 11:24.

    Gerne wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können