3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiges Möhren Buttermilch Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Brotteig

  • 250 g Möhren
  • 1 EL Ganzer Fenchel
  • 1/2 TL Kümmel ganz
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 Würfel Hefe
  • 50 g Wasser, lauwarm
  • 200 g Roggen, frisch gemahlen
  • 300 g Buttermilch
  • 350 g Weizenmehl
  • 2-3 TL Salz
  • 2 EL Sesam
  • 2 TL Leinsamen
  • 1/4 TL Kardamom, gem.
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Wunderbar saftiges Brot!
  1. Hefe in 50ml lauwarmem Wasser - am besten in einer Tasse - auflösen und Chiasamen dazugeben. Umrühren und 15 Min stehen lassen, alle 5 Min umrühren, damit die Chiasamen nicht verklumpen.

     

    Roggen  im Closed lid 40 Sek/Stufe 10 zerkleinern, umfüllen.

     

    Die Karotten schälen und in groben Stücken im Closed lid 10 Sek / Stufe 7 zusammen mit dem Kümmel und den Fenchelkörnern zerkleinern, mit dem Spatel zurück auf das Messer schieben, weitere 10 Sek / Stufe 7 zerkleinern.

     

    Roggen, Hefe-Chia-Mischung und Buttermilch dazugeben, 2 Min / Dough mode verkneten.

     

    Mehl und restliche Zutaten hinzufügen und alles  3 Min / Dough mode zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

     

    Backofen nicht vorheizen.

     

    Den Teig in eine vorbereitete Backform (z.B. Zaubermeister von PamperedChef) geben, ca. 50 Min mit Deckel gehen lassen und dann (mit Deckel) ca. 60 Min bei 220° backen.

     

    Nach Ende der Backzeit Brot vorsichtig aus der Form lösen....Klopfprobe machen!...evtl 10 min nachbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Brot schmecken wunderbar herzhafte Dips und Brotaufstriche....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider fehlte die

    Verfasst von maxiene am 6. April 2016 - 22:29.

    Leider fehlte die Temperaturangabe. Habe es bei 230 wie beschrieben im Zaubermeister gebacken. Dann war es außen gut, aber innen für uns zu saftig. Geschmacklich ist es gut. Nun werden die Scheiben getoastet, dann geht's auch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute

    Verfasst von Luise999 am 17. März 2016 - 18:27.

    Ich habe das Brot heute gebacken und bin total begeistert!...aussen knusprige und innen schön locker und saftig-so soll es sein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können