3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Brötchen - ohne Gehzeit!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Honig
  • 300 Gramm Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backmalz
  • 500 Gramm Mehl 550er
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Honig in den Closed lid und 2 Min. bei 37° Stufe 2 erwärmen.

     

    Salz, Backmalz und Mehl dazu und alles 3 Min. Dough mode verkneten.

     

    Teig entnehmen, 8-10 Brötchen formen, X-förmig einschneiden und je nach Wunsch mit Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Sesam, Mohn o.ä. bestreuen.

     

    Blech in den !kalten! Ofen geben und bei 200° Ober- Unterhitze 20-25 Min. je nach gewünschter Bräunung backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns schmecken die Brötchen sehr gut.

    Verfasst von Schnegu am 26. August 2017 - 09:40.

    Uns schmecken die Brötchen sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut...

    Verfasst von sunnewerwele am 6. Mai 2017 - 10:40.

    Sehr gut!
    Ich habe 2 gestrichene Teelöffel Salz genommen und den Teig eine halbe Stunde gehen lassen vor und dann noch mal kurz nach dem Formen. Gebacken habe ich die Brötchen in einer Springform und etwas länger als im Rezept angegeben. Ich hatte aber auch Zeit Lol
    Ich werde diese Brötchen sicher öfters backen und wenn ich Zeitdruck habe auch ohne Gehzeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Die Lieblingsbroumltchen unserer...

    Verfasst von heidiweiss am 6. Mai 2017 - 08:11.

    Sehr lecker. Die Lieblingsbrötchen unserer Tochter. Sie sind auch für kurzfristige Notfälle sehr gut geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte kein normales mehl...

    Verfasst von Theokuddel am 16. März 2017 - 18:27.

    Hatte kein normales mehl

    habe Dinkel 603 genommen

    sonst alles gleich

    schmeckt toll, ich werde bäcker😜

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider haben uns die Brötchen überhaupt...

    Verfasst von Hoticelady am 29. Januar 2017 - 11:21.

    Leider haben uns die Brötchen überhaupt nicht geschmeckt. Hatten mit einem normalen Brötchen wie vom Bäcker leider gar nichts gemeinsam.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider sind die Brötchen für unseren...

    Verfasst von Silvi 1963 am 15. Januar 2017 - 19:39.

    Leider sind die Brötchen für unseren Geschmack etwas zu fest. Ich werde das nächste Mal den Teig wieder etwas gehen lassen, damit sie fluffiger werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut, aber für meinen Geschmack braucht es 2...

    Verfasst von Weltbestetante am 17. Dezember 2016 - 13:02.

    Gut, aber für meinen Geschmack braucht es 2 TL Salz. Mit nur einem TL Salz, haben sie mir nicht geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe die brötchen gerade gebacken...

    Verfasst von Martina K. am 13. Oktober 2016 - 14:54.

    ich habe die brötchen gerade gebacken

    dafür das sie ohne ruhezeit auskommen sind sie sehr gut Smile

    ich habe sie zwischendurch 2x mit etwas wasser bestrichen, das gab einen schönen glanz.

    die werden wir sicher noch öfter machen.

    vielen dank für das rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich leckerMeine Kleine

    Verfasst von SabrinaBarth84 am 10. August 2016 - 11:53.

    [[wysiwyg_imageupload:25720:]]Meine Kleine und Ich haben das Rezept heute Morgen direkt ausprobiert, nur bisschen abgewandelt, statt Weizenmehl haben wir 250g Dinkel und 250g Roggen genommen! Schmecken und gut, auch wenn es nicht wirklich schnell war, insgesamt hat es dann doch 1 std gedauert!!!  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind sehr

    Verfasst von Kath Rin am 31. Juli 2016 - 12:14.

    Die Brötchen sind sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmackling ganz ok.

    Verfasst von weeanja am 19. Juli 2016 - 17:03.

    Geschmackling ganz ok. Seltsamerweise haben sie ewig im Ofen gebraucht. Leicht warm schmecken sie am Besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gute Brötchen und

    Verfasst von Powerflower78 am 18. Juli 2016 - 12:03.

    Sehr gute Brötchen und wirklich schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unkompliziert und sehr

    Verfasst von BibiKu am 16. Juli 2016 - 13:27.

    Unkompliziert und sehr lecker!

    Besser geht nicht  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Sonntag Morgen hatte ich

    Verfasst von denance am 6. Juni 2016 - 15:26.

    Am Sonntag Morgen hatte ich nach einem schnellen Brötchen-Rezept gesucht, denn diese lange Warterei nervt immer. Wir schlafen alle gern länger und dann muss es aber auch direkt Frühstück geben  Big Smile

    Dieses Rezept gefunden, ausprobiert und für gut befunden tmrc_emoticons.D Die ganze Familie war begeistert! Super lecker und genau die richtige Menge für 2 Erw. und 2 Kids. Vielen Dank für das Rezept, wird es jetzt öfter geben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten Mal die

    Verfasst von nicolehuetter am 26. Mai 2016 - 08:24.

    Heute zum ersten Mal die "schnellen Brötchen" gemacht und ganz toll geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Damit die Hefe im Brot

    Verfasst von tscholtes am 3. Mai 2016 - 18:20.

    Damit die Hefe im Brot optimal arbeiten kann verwendet man Backmalz. Man kann es weglassen, aber bei diesen Brötchen ohne Gehzeit klappt es dann nicht so gut wie mit.

    Backmalz kann man bestellen oder sich ganz einfach selber herstellen:

    http://www.rezeptwelt.de/brot-br%C3%B6tchen-rezepte/backmalz/646130

     

     

    Es gibt Menschen, die achten penibel auf gutes Aussehen. Und dann gibt es mich. Ich achte penibel auf gutes Essen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde auch grne die Brötchen

    Verfasst von kochbine67 am 1. Mai 2016 - 17:19.

    Würde auch grne die Brötchen testen,weiß aber auch nicht,was Backmalz ist   tmrc_emoticons.~

    Könnte das noch mal jemand beantworten,bitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry ihr lieben - darf ich

    Verfasst von nic-diegernekocht am 28. April 2016 - 14:17.

    Sorry ihr lieben - darf ich mal fragen was Backmalz ist? Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DIe Brötchen sind

    Verfasst von Annett1977 am 19. April 2016 - 12:10.

    DIe Brötchen sind SUPER!!!..... Hatte erst Bedenken, dass sie innen trocken sind, aber sie sind außen kross und innen fluffig wie vom Bäcker und schmecken sogar noch 2 Tage später leicht angetoastet. Werden bestimmt bald wieder gebacken. Die Kids waren auch begeistert. TOP!!! *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr sehr lecker und

    Verfasst von Natscho76 am 12. April 2016 - 18:30.

    tmrc_emoticons.)sehr sehr lecker und schnell gemacht ohne langes gehen lassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere

    Verfasst von Boevchen am 11. April 2016 - 11:54.

    Leckere Brötchen.......................................... haben uns gut geschmeckt, obwohl sie ohne lange Gehzeit gemacht werden ! Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind wirklich

    Verfasst von mary1905 am 9. April 2016 - 11:10.

    Die Brötchen sind wirklich gut, ich habe sie gleich ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können