3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schnelles Roggen-Dinkel-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

schnelles Roggen-Dinkel-Brot

  • 670 g Wasser
  • 30 g Hefe
  • 250 g Roggenmehl, Sorte nach Geschmack
  • 500 g Dinkelmehl, 1050
  • 130 g Körner, nach Geschmack
  • 1 EL Honig
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 gestr. TL Brotgewürz, optional
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    schnelles Roggen-Dinkel-Brot ohne Wartezeit
  1. Ofen bei Ober- und Unterhitze auf 200 Grad vorheizen

    Wasser und Hefe Closed lid, 2 Min 37 Grad Stufe 1.

    alle weiteren Zutaten hinzugeben und 2 Min Dough mode vermengen. Es wird ein sehr weicher Teig.

    Masse in eine gefettete Form geben, mit dem Spatel einen Lenksrille erzeugen. Mit etwas Wasser betreufeln.

    1 Stunde backen, evtl. mit Folie abdecken.

    Gutes Gelingen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DAnke für dieses tolle Rezept. Perfekt, wenn man...

    Verfasst von glitzerimkopf am 12. November 2017 - 17:43.

    DAnke für dieses tolle Rezept. Perfekt, wenn man es wie so oft eilig hat.

    Stop Hating. Start Baking.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Siggilinde am 28. Februar 2017 - 18:39.

    Hallo,

    wir mögen es auch sehr gerne!!!

    Danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Utherm, gestern habe ich Dein leckeres Brot...

    Verfasst von Solda am 10. Januar 2017 - 11:53.

    Hallo Utherm, gestern habe ich Dein leckeres Brot gebacken, die Hälfte ist schon aufgegessen. Die Knetzeit habe ich verlängert, so haben sich die Zutaten gut vermischt. Statt Honig nahm ich Backmalz, dazu noch etwa 40 g Trockensauerteig. Und 3 Teelöffel Salz bei der doch recht großen Teigmenge... Vielen Dank für das Rezept, ging wirklich schnell !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super. Wenig Aufwand und variabel...

    Verfasst von bettinas-laden am 9. Januar 2017 - 15:08.

    Das Brot ist super. Wenig Aufwand und variabel durch die Zugabe verschiedener Toppings und Körner. Meine verwöhnten Männer sind begeistert. Zum vermengen des Teiges in der Knetzeit einfach zum Spatel greifen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken und heute probiert: Sehr lecker...

    Verfasst von Christina17 am 8. Januar 2017 - 18:34.

    Gestern gebacken und heute probiert: Sehr lecker und wirklich einfach hergestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können