3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzbrot im Sturzglas gebacken


Drucken:
4

Zutaten

Schwarzbrot im Sturzglas gebacken

  • 250 Gramm Roggenschrot, fein
  • 250 Gramm Weizenschrot, grob
  • 250 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 75 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 75 Gramm Leinsamen
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 500 Gramm Buttermilch
  • 75 g Wasser, lauwarm
  • 1 Esslöffel Salz
  • 75 g Zuckerrübensirup
  • 6
    15h 15min
    Zubereitung 12h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Roggenschrot, Weizenschrot, Mehl, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und gebröselte Hefe in einer Schüssel gut mit einem Löffel verrühren. Anschließend in den Mixtopf geben und restliche Zutaten zufügen. Dann 5 Min. /Counter-clockwise operation/Stufe 6 gut verrühren.
  2. Währenddessen 2 Sturzgläser gut einfetten, auch die Deckel.
  3. Den Teig in die gefetteten Gläser verteilen und Deckel auflegen. Gläser auf ein Rost auf die unterste Schiene in den kalten Backofen stellen. 1 Schale Wasser dazustellen.
  4. Das Brot 3 Stunden bei 150°C backen.
  5. Nach den 3 Stunden Backzeit die Gläser 12 Stunden im Backofen abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo !...

    Verfasst von Neram Sun am 9. April 2020 - 19:20.

    Hallo !
    also ich habe die Deckel lose beim Backen aufgelegt. Nach dem Auskühlen habe ich die Brote eingefroren . Ging prima.

    Liebe Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAllo,...

    Verfasst von Elli11 am 9. April 2020 - 13:06.

    HAllo,

    ich habe einfach die Deckel beim Backen aufgelegt. Als die Backzeit zu Ende war, habe ich die Gläser mit Handschuhen aus dem Ofen genommen und die Gummis aufgelegt und dann die Deckel mit den Clips befestigt. War schon heiss, also Vorsicht! Beim Abkühlen hat sich auch im Glas Kondenswasser gebildet und ich hatte Sorge, dass das dann Schimmel gibt. Aber dem war so nicht.
    Ein Glas hatte kein Vakuum gezogen, aber die beiden anderen waren dicht zu. Eines steht jetzt noch da und ich werde es nächste Woche öffnen.
    Also dieses ist eine gute Methode um Brot haltbar zu machen-
    Beim nächsten Versuch werde ich auch ein Roggenmischbrot "einwecken", ...

    Gruß Elli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die Deckel nur aufgelegt oder direkt mit...

    Verfasst von McTeddy am 9. April 2020 - 11:49.

    Werden die Deckel nur aufgelegt oder direkt mit Gummis und Klammern verschlossen?
    Wie wird das Brot haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Neram Sun,...

    Verfasst von Elli11 am 1. April 2020 - 09:13.

    Hallo Neram Sun,

    statt Weizen habe ich Dinkel genommen und es hat wunderbar geklappt. Das Brot schmeckt gut und lässt sich prima aufbewahren. Den Hefeantei habe ich reduziert und dafür unter Beobachtung einfach länger gehen lassen.

    Viele Grüße Elli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Elli11: hat es geklappt ? Und schmeckt das Brot ?

    Verfasst von Neram Sun am 31. März 2020 - 13:25.

    Elli11: hat es geklappt ? Und schmeckt das Brot ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlich Dank für die rasche Antwort. Dann kann...

    Verfasst von Elli11 am 26. März 2020 - 06:28.

    Herzlich Dank für die rasche Antwort. Dann kann ich heute loslegen. Habe 750 ml Gläser. Dann kann ich es gut vorbereiten ...
    Gruß Elli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 👋 ...

    Verfasst von Neram Sun am 25. März 2020 - 15:17.

    Hallo 👋
    ganz vergessen ... sorry
    ich verwende 4 x 500 ml Gläser
    oder 2 x 1 Liter Gläser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Elli11 am 24. März 2020 - 20:47.

    Hallo,

    wie groß sind die Weckgläser?

    Gruß Elli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können