3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweizer Bauernlaible


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 850 g Mehl (1050)
  • 150 g Roggenmehl 1150
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 0,75 l Wasser
  • 25 g Salz
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten der Reihe nach in den Closed lid geben und 3 Minuten Stufe Dough mode kneten.

    30 Minuten gehen lassen

    Dann zu einem Laib formen und nochmals etwas gehen lassen

    Im vorgeheizten Backofen erst 30 Minuten bei 250°C backen, anschließend nochmal 30 Minuten bei 170°C backen.

    Die Mengen lassen sich problemlos auch halbieren. Ich mache normalerweise nur die Hälfte - wenn Besuh kommt die ganze Menge aber dann in 2 Laiben.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfaches Rezept, aber richtig lecker. Habe...

    Verfasst von Kalla14 am 13. November 2016 - 19:53.

    Sehr einfaches Rezept, aber richtig lecker. Habe das Brot schon öfter gebacken. Das Weizenmehl habe ich durch 630 er Dinkelmehl ausgetauscht und ein Tütchen getrockneten Sauerteig dazugegeben. Manchmal benutze ich auch Dinkelvollkornmehl, je nach Laune. Den Teig habe ich dann geteilt. Einen Teil habe ich in eine Kastenform gegeben, aus der anderen Hälfte habe ich kleine Brötchen geformt und die Backzeit halbiert. Beides sehr lecker!








    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot schon mehrmals gebacken. Es schmeckt...

    Verfasst von Ali1961 am 4. November 2016 - 10:08.

    Habe das Brot schon mehrmals gebacken. Es schmeckt wirklich sehr gut.

    Allerdings finde ich die Kruste sehr hart. Kann man das irgendwie beeinflussen?

    LG Ali

    Habe 5 Sterne vergeben. Verschwinden aber immer wiederSad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, knusprig und innen fluffig!! Danke...

    Verfasst von bakinpowder am 3. Oktober 2016 - 07:47.

    Sehr lecker, knusprig und innen fluffig!! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestes Brot ueberhaupt!!!!

    Verfasst von mischi71 am 11. Februar 2015 - 15:01.

    Bestes Brot ueberhaupt!!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie verändert sich die

    Verfasst von steffi_b am 31. Januar 2015 - 22:36.

    Wie verändert sich die Backzeit bei der Hälfte? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!

    Verfasst von schuhtick123 am 23. Juli 2014 - 20:00.

    Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken und noch warm

    Verfasst von Danicarmelina am 1. Juni 2014 - 23:30.

    Gerade gebacken und noch warm probiert  tmrc_emoticons.)bin wirklich begeistert sehr sehr lecker.... Außen schön knusprig und innen schön saftig... vielen dank für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von meiner Familie zum besten

    Verfasst von lilie72 am 12. Mai 2014 - 20:55.

    Von meiner Familie zum besten Brot erkoren. Sehr lecker. Gibt es ab jetzt regelmäßig!

    Ich habe den Teig morgens gemacht, dann in den Kühlschrank gestellt und erst abends nach  längerer Gehzeit gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Brot das ich bisher

    Verfasst von Moni99 am 8. Mai 2014 - 18:29.

    Das beste Brot das ich bisher gebacken.Habe es auf dem Pizzastein gebacken aussen super knusprig und innen schön locker.
    Von daher 5Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot ist wirklich sehr

    Verfasst von marialinda am 7. Mai 2014 - 11:07.

    Dieses Brot ist wirklich sehr gut. Mein Mann meinte, es sei besser wie das vom Bäcker. Ab jetz gibt es nur noch dieses. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Thermi86 am 5. Mai 2014 - 00:10.

    Danke für das tolle Rezept. Super einfach und schmeckt wie vom Bäcker! Hab noch eine Schale Wasser mit in den Ofen, das Brot ist außen knusprig und innen super weich. 5 Sterne tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   eines der besten Brote!

    Verfasst von Niko am 1. Februar 2014 - 21:20.

     

    eines der besten Brote! Meine Familie liebt dieses Brot !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super lecker.

    Verfasst von maju04 am 2. Januar 2014 - 16:43.

    Cooking 7Das Brot ist super lecker. Danke!!!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eins der besten

    Verfasst von Tina678 am 19. November 2013 - 10:44.

    Das ist eins der besten Brote, die ich bisher gebacken habe. Vielen Dank für das Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100g haben übrigens ca 214

    Verfasst von jule328 am 16. Oktober 2013 - 09:57.

    100g haben übrigens ca 214 kcal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe das Brot heut erneut

    Verfasst von jule328 am 16. Oktober 2013 - 09:55.

    ich habe das Brot heut erneut gebacken und auf 2 Kastenformen aufgeteilt- funktioniert super und man hat gleich eins zum einfrieren  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Allerdings

    Verfasst von thermomixfreundin am 15. Oktober 2013 - 13:37.

    Sehr sehr lecker! Big Smile

    Allerdings merkt man, dass der MIXI bei dieser Mehlmenge an seine Grenzen kommt - ich mußte den Spatel zur Hilfe nehmen und habe die doppelte Zeit kneten lassen. Ging aber letztendlich gut tmrc_emoticons.)

    Nach der 1. Gehzeit habe ich 3 kleine Kugeln geformt und nebeneinander in ein großes längliches Gärkörbchen gelegt. Der Teig ist dann während der 2. Gehzeit schön "zusammengewachsen". Nach dem Backen lässt sich das Brot so wunderbar in 3 Teile brechen, und man kann gut was einfrieren, wenn die Menge dann doch etwas viel gewesen sein sollte Big Smile

    Gebacken habe ich das Brot ca. 45 min insgesamt, und die 250° waren bei meinem Ofen auch zu heiß - aber das ist ja sehr unterschiedlich.

    Ein super Brot, dass auf jeden Fall nun hier zum Standartprogramm gehört! Danke!

    LG Thermomixfreundin tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckt meiner ganzen

    Verfasst von Katl 80 am 30. September 2013 - 22:12.

    Das schmeckt meiner ganzen Familie, ich backe allerdings immer nur die Hälfte des Teiges und nehme bischen mehr Mehl, dann geht der Teig besser aus dem Thermi.  Lege den geformten Laib einfach auf ein Stück Backpapier und zwirbel die vier Ecken oben zusammen, so bleibt es in Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist absolut

    Verfasst von jule328 am 11. September 2013 - 00:44.

    Das Brot ist absolut super!!! 

    Ich habe es nach Rezept gemacht und 400g Dinkelvollkornmehl und 450g Dinkelmehl genommen. Da es so viel Teig war habe ich ihn in eine bemehlte Auflauf getan. Das Brot ist schön knusprig und innen weich, locker und null trocken. Auch geschmacklich einfach super  Love

    Das mache ich jetzt öfter. Das Brot ist so groß, dass man eine hälfte gut einfrieren und später auftauen kann - super  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser absolutes

    Verfasst von heiki2110 am 9. September 2013 - 20:26.

    Unser absolutes Lieblingsbrot. 5 Sterne dafür. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein sehr leckeres

    Verfasst von Ploschi am 12. August 2013 - 21:49.

    Wirklich ein sehr leckeres Brot. Die Zutaten hat man eigentlich immer im Haus. Das Brot ging wunderbar auf! Allerdings mache ich das nächste mal auch nur die Hälfte. Das ist ein riesiges Brot geworden. Die Hälfte ist jetzt im Gefrierschrank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Mischbrot. Gibt

    Verfasst von Nimbus71 am 28. April 2013 - 11:08.

    tmrc_emoticons.)

    Sehr leckeres Mischbrot.

    Gibt es bei uns jetzt öfter, allerdings mit weniger Salz.

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt srhr gut.

    Verfasst von Friseuse am 14. März 2013 - 21:22.

    Klingt srhr gut. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich habe gleich zwei

    Verfasst von MelC8 am 14. März 2013 - 21:06.

    hallo,

    ich habe gleich zwei fragen:

    1. ich backe brote gerne in der kastenform für kuchen, geht das hiermit auch?

    2.  die 30 min gehzeit, im mixtopf oder rausnehmen in ein anderes behältnis (in meinem fall evtl. gleich in die backform)?

     

    danke und gruß

    melc8

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe von meinem Sohn (7) die

    Verfasst von N2203 am 15. Januar 2013 - 17:54.

    Habe von meinem Sohn (7) die Weisung bekommen, nie wieder Mischbrot beim Bäcker zu kaufen, sondern nur noch dieses zu backen. Sehr lecker und 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuuper lecker, ich hab ein

    Verfasst von Topolino555 am 2. November 2012 - 20:30.

    suuuuper lecker,

    ich hab ein Päckchen Trockenhefe genommen. Da der Teig sehr weich ist hab ich noch Mehl dazugeknetet, damit der Laib nicht auseinanderläuft. Dieses Brot backe ich jetzt öffters. 

    lg topolino555

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Gerne vergeben wir wieder 5

    Verfasst von Binele am 1. November 2012 - 12:12.

     Gerne vergeben wir wieder 5 Sterne. Ich habe jedoch 1 Würfel Hefe genommen und als Tipp:

    Kleine Kugeln formen denn bei mir sind die Brote etwas auseinander gelaufen. LG Binele

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können