3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sonntagsbrötchen über Nacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Sonntagsbrötchen über Nacht

  • 5 Gramm frische Hefe
  • 290 Gramm Wasser
  • 150g Gramm Weizenmehl Typ 1050
  • 350 Gramm Weizenmehl Typ 550
  • 20 Gramm Butter
  • 10 Gramm Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. 140g Wasser und 5g Hefe inClosed lid bei 37°C Stufe 2, 2min rühren.Anschließend 150g Mehl Typ 1050 dazu und 3minGentle stir setting

    Dann 60min imClosed lidruhen.

    Danach 150g Wasser, 350g Mehl Typ 550, 20g Butter und 10g Salz in den Topf, 5minDough mode.Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und mindestens 12Std übernacht im Kühlschrank gehen lassen.

    Morgens denn Teig in 10 Portionen teilen und Brötchen formen, bitte den Teig nicht mehr kneten, anschließend 30min ruhen.

    Den Backofen in der ruhe zeit auf 250°C Umluft vorheizen, eine Feuerfeste schale mit Wasser in den Ofen stellen, Brötchen rein und nach 10min die Ofentür öffnen um den Dampf ab zu lassen, denn Ofen auf 200°C reduzieren und für weitere 7-10min fertigbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare