3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
Druckversion
[X]

Druckversion

Sternbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Sternbrot

  • 500 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 10g Gramm Hefe
  • 15 Gramm Backmalz
  • 15 Gramm Pflanzenöl
  • 10 Gramm Salz, fein
  • 2,5 Gramm Trockenweizensauer, Weizensauerteig, getrocknet
  • 0,3 Liter Wasser, kalt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. 1. Alle Zutaten [Vorsicht, Salz nie direkt auf die Hefe geben] in den Closed lid geben und 4 Minuten auf der Teigstufe Dough mode zu einem glatten Teig verarbeiten.

    2. Den Teig in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken, alternativ geht auch ein Müllbeutel und 70 Minuten ruhen lassen.

    3. Danach aus den Teig in 2 Teigstücke teilen in à ca. 650g und 200g und zu Kugeln formen und mit einem Tuch abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

    4. Anschließend die kleinere Kugel mit dem Nudelholz ausrollen auf ca. 20cm Ø

    5. Die Mitte mit etwas Öl bepinseln und den Rand mit Wasser nass sprühen.

    6. Nun das größere Teigstück mit der Hand auch auf die Größe von ca. 20 cmØ flach drücken und mittig auf die kleinere Portion geben.

    7. In der Mitte mit dem Messer 3x einschneiden, sodass insg. 6 Ecken entstehen [nur in der Mitte, ein Rand muss stehen bleiben].

    8. Alle 6 Ecken nach aussen klappen und das Brot auf ein mit Backpaier ausgelegtes Baclblech geben.

    9. Das Brot mit Mehl bestäuben und die Ecken mit einem Messer 2x leicht einschneiden, mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    10. In der Zwischenzeit den Backofen auf 240°C O/U vorheizen.

    11. Dann das Brot ca.35 Minuten backen.




    ---Originalrezept von backdorf.de--







10
11

Tipp

Als weitere Option, kann in der Mitte Ofenkäse mit gebacken werden, bitte die Zubereitung des Käses beachten.

Wer das Brot schon vorher backen möchte und den Käse erst später dazu, gibt während des Backens eine Ofenfesteform als Platzhalter in die Mitte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare