3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Grillbrot, Grillfladen vom Gasgrill


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Brot vom Grill

  • 170 g Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 300 g Dinkelmehl Type 630
  • 15 g Olivenöl
  • 1,5 Teelöffel grobes Meersalz
  • 2 Esslöffel Pizzagewürz, getr. Kräuter
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min/37°C/Stufe 2 verrühren.

    Mehl, Öl und Pizzagewürz hinzufügen und 5 Minuten zu einem klebrigen, glatten, elastischen Teig kneten. Ggf. noch Mehl hinzufügen.


    Den Teig auf eine geölte Fläche "fallen lassen" und im Öl wenden, so dass der Teig komplett mit Öl benetzt ist.
    Die Teigkugel in 8 Portionen teilen und zu kleine Fladen formen. Die Fladen sollten gut mit Öl benetzt sein.
    Die Teigrohlinge auf Backpapier gebe an einem warmen Ort 1 - 1,5 Std gehen lassen.
    Zum Grillen am Besten Alufolie oder eine Grillfolie verwenden.

    Die Teigfladen verkehrt herum auf den heißen Grill stürzen und das Backpapier abziehen. Je nach Hitze 3-5 Minuten von beiden Seiten grillen.
10
11

Tipp

Wir haben bis jetzt dieses Brot nur aufm Gasgrill mit Deckel gemacht. Ob es auf nem offenen Grill auch so gut funktioniert, kann ich nicht sagen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare