3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Lechhauser Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 150 g Dinkelkörner
  • 150 g Dinkelbrotmehl Typ 1050
  • 150 g Roggenmehl
  • 50 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g Karotten in Stücken
  • 2 gestr. TL Salz
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 500 g lauwarmes Wasser
5

Zubereitung

  1. Die Kastenform mit einem Backpapier auslegen und den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen da der Teig keine Gehzeit hat.

    Die Dinkelkörner in den Closed lid geben und 1 Minuten auf Stufe 10 mahlen. Alle anderen Zutaten dazu geben, 3 Minuten Dough mode

    Den fertigen Teig direkt in die Kastenform füllen und gleich in den Backofen. 

    Das Brot zunächst 30 Minuten bei 220 Grad backen, dann auf 200 Grad zurückstellen und noch 20 Minuten backen!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe das Rezept

    Verfasst von gina-gabi am 26. Oktober 2015 - 15:50.

    Hallo, ich habe das Rezept ausprobiert, aber irgendetwas hat nicht funktioniert.Das Brot war krümelig und hatte oben ein Hohlraum - geschmacklich sehr gut -aber fast nicht zu schneiden.

    Was habe ich falsch gemacht? Kann mir jemand einen Rat geben.

    Bin noch nicht so fit im Brotbacken tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Pedsen am 17. Oktober 2015 - 08:57.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können