3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schweizer Bürli Vollkorn (Dinkel/Roggen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Teig

  • 140 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Roggenvollkornmehl
  • 260 g Weizenmehl 550
  • 1 Würfel Hefe frisch
  • 2 TL Salz
  • 360 g lauwarmes Wasser
  • 6
    12h 10min
    Zubereitung 12h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, dabei den Würfel Hefe auf einer Seite vom Closed lid zerbröseln. Auf der anderen Seite das Salz hineingeben. Anschließend 2,5 min.Dough mode  kneten.

    Dann den Teig in eine große Schüssel geben, Klarsichtfolie drüber & über Nacht (für 12 Stunden) in den Kühlschrank stellen.

     

    Am nächsten Tag den Teig mit zwei Esslöffeln portionsweise auf das Backblech (mit Backpapier) geben, dabei ruhig ein bisschen platt drücken (sonst werden die Brötchen zu hoch).

    Bei mir kommen ca. 8-9 Brötchen heraus.

     

    In den vorgeheizten Backofen 230° Celsius Ober-/Unterhitze geben & ca. 20 min. backen. Bitte die Brötchen im Auge behalten!

10
11

Tipp

Bitte große Schüssel verwenden, denn der Teig geht auf das Doppelte auf!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Brötchen, wir hatten sie gerade...

    Verfasst von fünfterVersuch am 19. Februar 2017 - 09:57.

    Sehr leckere Brötchen, wir hatten sie gerade wieder zum Frühstück!

    Ich finde, sie haben ein gutes Verhältnis zwischen Vollkorn und Weißmehl und durch den Roggenanteil noch etwas mehr Geschmack als nur mit Weizen und Dinkel. Auch die Kinder essen sie gern.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Freut mich, dass sie

    Verfasst von TanjaMa72 am 11. Juni 2016 - 12:50.

    Danke. Freut mich, dass sie geschmeckt haben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere und einfache

    Verfasst von Miameibiene am 29. Mai 2016 - 17:42.

    Sehr leckere und einfache Brötchen Dough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können