3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrötchen mit TM5


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Teig

  • 250 g Weizenvollkornmehl fein gemahl.
  • 250 g Dinkelvollkornmehl fein gemahlen
  • 1 Würfel Hefe
  • 150 g Wasser
  • 150 g Milch
  • 15 g Butter
  • 1 Msp. Zucker
  • 1 gestr. TL Salz
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vollkornbrötchen
  1. 1. Wasser, Milch, Hefe, Butter und den Zucker in den Closed lidgeben und ca. 2,5 Minuten/37 Grad/Stufe 1 erwärmen

  2. 2. Die restlichen Zutaten vermischen und zufügen. Die Zutaten 3,5 Minuten Dough mode, umfüllen in eine Schüssel und 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Ein warmer Ort ist zu empfehlen.

  3. 3. Den Teig in 10 gleiche Stücke teilen, jedes Teigstück formen und auf das Backbleich geben.

  4. 4. Auf dem Backblech zugedeckt nochmal 20 Minuten gehen lassen

  5. 5. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und eine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofen stellen.

  6. 6. Die Brötchen einschneiden und mit Wasser besprühen, dann 20 Minuten im Ofen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Durch das Vollkornmehl sind die Brötchen sehr sättigend.

Wer möchte kann die Brötchen vor dem gehen auf dem Backblech mit Körner, Mohn, Käse und ähnlichem bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein Teig ist überhaupt nicht aufgegangen!...

    Verfasst von MamaGina am 27. Juli 2017 - 11:06.

    Mein Teig ist überhaupt nicht aufgegangen! Geschmacklich waren die Brötchen gut, aber derart klein und fest, dass ich sie keinem Gast anbieten mag Sad
    Was kann ich falsch gemacht haben? Das Mehl hatte ich zuvor im Closed lid frisch gemahlen, was so nicht im Rezept stand. Kann es daran gelegen haben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns haben die Brötchen lecker

    Verfasst von küchenlotte am 24. März 2016 - 20:13.

    Uns haben die Brötchen lecker geschmeck! Gibt es öfter!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können