3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot mit Hanfsamen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Vollkornbrot mit Hanfsamen

  • 700 g Wasser
  • 21 g frische Hefe
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 400 g Weizenmehl 1050
  • 400 g Dinkelmehl 630
  • 40 g Gerste Backmalz, dunkel
  • 50 g Leinsamenschrot
  • 50 g Hanfsamen, ungeschält
  • 35 g Meersalz, grob
  • 6
    4h 45min
    Zubereitung 4h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 200 g Wasser mit Hefe in den Mixtopf geben und 1 Min./37°C/Stufe 2 verrühren.

    Die verschiedenen Mehlsorten zuwiegen, Backmalz hinzugeben, mit Hilfe des Spatel vermischen. Die beiden Sorten Samen, Salz und ca. 300 g Wasser dazugeben, alles 5 Min./kneten.

    * Nach und nach restliches Wasser dazutun, bis der Teig geschmeidig ist.

    In der Zwischenzeit einen (Hefe)Schüsselboden kräftig mit Mehl bestäuben. Den Teig nach dem Kneten in die Schüssel füllen, abdecken und an einem warmen Ort ca. 3 Stunden gehen lassen.

    Nach ca. 2,5 Stunden den Backofen auf 275°C vorheizen. Eine kleine Schüssel mit Wasser auf dem Backofenboden stellen und mit aufheizen lassen. Brotbackform (36 x 16 cm) einfetten.

    Den Teig in der Schüssel mit dem Mehl vom Schüsselboden von Hand kräftig kneten. Er soll jetzt etwas fester werden, aber noch geschmeidig sein.

    Den Teig in die Brotbackform füllen, mit einem scharfen Messer die obere Teigschicht ca. 2-3 cm schräg einschneiden. Mit einem Tuch abdecken und 30 Min. abgedeckt gehen lassen.

    Danach den Teig mit einer Sprühflasche kräftig mit Wasser besprühen und in den Backofen geben. Nach 5 Min. auf 200°C runterschalten und das Brot ca. 40 Min. fertig backen. Je nach Backverhalten des Backofens, kann die Backzeit varieren.

    Das Brot aus der Form nehmen und die Klopfprobe machen.
    **Das Brot muss bei der Klopfprobe hohl klingen, dann ist es durchgebacken.

    Das fertig gebackene Brot auf einem Rost auskühlen lassen.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Etwas Backerfahrung ist von Vorteil.

* Je nach Mehlbeschaffenheit kann es etwas weniger oder mehr Wasser sein. Einfach beobachten, der Teig darf nicht zu flüssig und nicht zu fest sein.

** Zur Klopfprobe wird das Brot aus der Form genommen und auf den Boden des Brotes "angeklopft".

Ich nehme grobes 7 Kräuter Meersalz. Es gibt dem Brot noch etwas geschmacklichen Pfiff.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare