3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss - Möhren - Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 150 g Möhren
  • 100 g Walnussehälften
  • 200 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 200 g Roggenschrot
  • 200 g Haferflocken, kernig
  • 30 g frische Hefe
  • 2 EL Balsamico
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 EL Honig
  • 1 Teelöffel Kakao
  • lauwarmes Wasser, (ca. 100-150 ml je nach Festigkeit des Teiges)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Walnuss - Möhren - Brot
  1. Hefewürfel in ca. 50 ml lauwarmem Wasser auflösen.

    150 g Möhren geschält und grob geschnitten in Closed lid geben und

    13 Sekunden auf Stufe 8 raspeln.

  2. 100 g Walnüsse (ohne Schale) in Closed lid dazugeben und mit den Möhren zusammen 8 Sekunden auf Stufe 5 grob hacken.

  3. 200 g Dinkelmehl, 200 g Roggenschrot, 200 g Haferflocken,

    2 El Balsamico, 2 Tl Salz, 1 El Honig, 1 Tl Kakao und

    die gelöste Hefe in Closed lid geben. Alle Zutaten 2 Minuten Dough modekneten, währendessen nach und nach lauwarmes Wasser dazugeben bis ein fester Teig entsteht.

  4. Mit den Händen einen Laib formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Laib mit etwas Mehl bestäuben. In den kalten Backofen, mittlere Schiene bei 200 °C Umluft 60 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig muss eine feste klebrige Konsistenz haben. Falls er noch trocken ist, dann weiterhin lauwarmes Wasser dazu geben und weiter Dough mode, falls er zu nass geworden ist, einfach ein bischen Roggenmehl dazu geben und weiter Dough mode.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur lecker!!!!! ...

    Verfasst von emmapiel11 am 18. Juli 2017 - 20:58.

    Einfach nur lecker!!!!!
    Wird es bei uns jetzt regelmäßig geben.
    Hab noch Cranberrys dazu gegeben und so ist es für uns perfekt 👌🏼😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr sehr lecker. Ich hab es 15...

    Verfasst von Krankenschwesta am 10. Dezember 2016 - 17:49.

    Geschmacklich sehr sehr lecker. Ich hab es 15 Minuten vor Ende etwas niedriger stellen müssen weil es schon sehr braun wurde.. ich hab die Kruste vorher eingeritzt und eine Schüssel Wasser mit in den Ofen gestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön !

    Verfasst von SanRo am 24. Mai 2016 - 23:45.

    Danke schön !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nicht schlecht ... super

    Verfasst von Schaafmama86 am 24. Mai 2016 - 17:51.

    nicht schlecht tmrc_emoticons.) ...

    super Konsistenz, Geschmacklich klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot.Habs gestern

    Verfasst von Mar-Ko88 am 9. Februar 2015 - 12:06.

    Leckeres Brot.Habs gestern ausprobiert und hat super geklappt.Toller Geschmack,tolle Kruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...du hast es gut -

    Verfasst von Ur Sula am 20. Januar 2015 - 21:18.

    ...du hast es gut - Thermomixreiches WochenendeClosed lid Ich warete und warte noch... Closed lid 

    Staune, wie wieviele dein Herzchen angeklickt haben, hast ja schon eine große Fangemeinde.

    Gruß Ursula

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure lieben

    Verfasst von SanRo am 9. Januar 2015 - 21:01.

    Vielen Dank für eure lieben und zahlreichen Kommentare und die Komplimente. Dann bin ich zufrieden wenn euch meine Rezepte gefallen. Schönes thermomixreiches Wochenende wünsche ich euch! tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot Habe es

    Verfasst von Thermifee1988 am 4. Januar 2015 - 15:57.

    Sehr leckeres Brot Love

    Habe es mit meinem TM31 gebacken und es ging ohne Probleme. Wird aufjedenfall öfters gebacken...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow - total lecker und so

    Verfasst von aguse23 am 2. Januar 2015 - 19:16.

    Wow - total lecker und so saftig! Jedoch habe ich hab es auch ohne Kakao gemacht und den Honig mit Agaven Dicksaft ausgetauscht. Super Mega gut - dafür gibt es 5+* von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habs gestern ausprobiert

    Verfasst von Tabo am 1. Januar 2015 - 17:40.

    Ich habs gestern ausprobiert und war zuerst skeptisch,so ganz ohne Gärzeit, und weil es doch ein ziemlich schwerer Teig war. Aber es hat ganz wunderbar geklappt. Das Brot ist im Ofen aufgegangen und hat eine schöne Kruste bekommen. Und durch die Möhren ist es wunderbar saftig geworden. Wird ab heute in die Rige der Lieblingsbrote aufgenommen.

    Allerdings hab ich das Kakaopulver weggelassen, da ich nicht nachvollziehen konnte wieso es hinzugefügt werden soll. Ich gehe davon aus, das dadurch der Teig dunkler werden soll, Richtig? Ist aber, finde ich, nicht nötig.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch für den TM 31 geeignet!

    Verfasst von SanRo am 20. Dezember 2014 - 17:04.

    Auch für den TM 31 geeignet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....das muss ich auch

    Verfasst von Ur Sula am 15. Dezember 2014 - 12:54.

    ....das muss ich auch ausprobieren, wenn mein TM5Closed lid mich mal erreichen wird tmrc_emoticons.) , hört sich jedenfalls lecker an, abgespeichert habe ich es auch, dein Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können