Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaranth Bars


Drucken:
4

Zutaten

1. Schritt

  • 120 Gramm Dattel
  • 80 Gramm Rosinen
  • 120 Gramm Mandeln
  • 60 Gramm Cashewkerne
  • 40 Gramm Haferflocken

2. Schritt

  • 160 Gramm Kokosfett, in Stücken
  • 30 Gramm Amaranth, gepufft
  • 30 Gramm Quinoa, gepufft
  • 30 Gramm Reis, gepufft
  • 30 Gramm Haferflocken
  • 1 Esslöffel weisses Mandelmus
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 1 Messerspitze Zimt
  • etwas Vanillepaste
  • 6
    10h 0min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten des 1. Zutaten-Blocks in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Die Masse in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

    Die Zutaten des 2. Zutaten-Blocks in den Mixtopf geben und 3 Min./70°C/Stufe 2 verrühren.

    Die Masse der Schüssel in den Mixtopf hinzufügen und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Eine geeignete Backform mit Backpapier auslegen und die Masse zu einer ca. 2 cm dicken Tafel pressen. Danach die Backform in den Kühlschrank stellen, am nächsten Tag kann man die Tafel dann in Riegel schneiden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Backpapier vorher nass machen, dann läßt es sich besser in der Auflaufform auslegen.

Zum Einpressen der Masse Frischhaltefolie benutzen, dann bleibt es auch nicht an den Fingern kleben.

Das Mandelmus kann auch gegen 2 Esslöffel Orangensaft ausgetauscht werden, schmeckt auch hervorragend.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare