3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarettinicrepes mit frischer Erdbeercreme im Ofen karamellisiert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Crepes Teig:
  • 50 gr. Amarettini
  • 30 gr. Haferflocken Müsli (versch. Sorten)
  • 10 gr. Walnüsse
  • 350 gr. Milch
  • 2 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Van. Aroma
  • 1 Tl. Van. Back
  • 100-150 gr. Mehl
  • 5 ml. Amarettosirup Monin
  • Erdbeercreme:
  • 150 gr. Erdbeeren frisch
  • 150 gr. Magerquark
  • 5 gr. Zitronensaft
  • 20 gr. Van. Pudding
  • 1 Tl. brauner Zucker
  • 1 Ei
  • Butter, brauner Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Crepesteig:



    Amarettini, Müsli und Walnüsse im Closed lid 10Sek. / Stufe 10
    malen. Restlichen Zutaten bis auf das Mehl zugeben und 20Sek. / Stufe
    3-4
    unterrühren. Das Mehl langsam dazu geben, 20 Sek. / Stufe
    4
    unterrühren. Je nach Konzestenz, mehr oder weniger. Der Teig muss
    schön fließen. Umfüllen und 30 min. ruhen lassen.



    Creme:



    Alle Zutaten im Closed lid 10 Sek. / Stufe 4
    vermischen. 



    Die Crepes in einer leicht gebutterten, nicht so heißen Pfanne, so dünn wie
    möglich ausbacken, kurz auskühlen lassen, mit Creme bestreichen, aufrollen und
    in eine leicht gefettete Auflaufform legen. Etwas Butter in der noch heißen
    Pfanne auslassen, die Crepes damit bestreichen und mit braunem Zucker
    bestreuen.



    Im Vorgeheizten Backofen 20 min. bei 200C backen. Vanillesoße,
    Kompott oder Apfelmus dazu reichen.



    Wünsch guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt Super!

    Verfasst von tati73 am 13. Juni 2011 - 11:33.

    Hallo Manu74,

    wir hatten gestern deine Creps gemacht und sie schmeckten oberlecker. Bei uns gab es gezuckerte Erdbeeren und eine "kinderfreundliche" Weinschaumcreme (Apfelsaft) dazu. Für dieses tolle Rezept verdienst du mind. 5 Sterne.

    Liebe Grüße

    tati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu´74,danke für die

    Verfasst von Muli am 9. Juni 2011 - 14:42.

    Hallo Manu´74,danke für die schnelle Antwort, jou,Vanille mögen wir auch gerne,dann werd

    ich´s doch gleich mit Van.Schoten machen,grins! Und zwar heute abend,werd berichten,wie´s

    geschmeckt hat,ciao,

    BMD

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch mal Hallo,

    Verfasst von Manu´74 am 9. Juni 2011 - 14:21.

    ne habs jetzt raus und muss den Text auch nicht mehr neu schreiben. Gott sei Dank!!! tmrc_emoticons.;)

    Also vielen, vielen Dank.

    Gruß Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...

    Verfasst von Bodensee-Fan am 9. Juni 2011 - 14:17.

    Schön dass es mit dem entfernen der Zeichen geklappt hat.

    Den Text musste ich aber bisher noch nie neu schreiben, da ist Dir beim löschen anscheinend etwas viel weggeraten.

    Deshalb markiere ich auch nie, sondern mache diese einzelnen Löschschrittchen, meine Mini-Laptop-Maus hat nämlich sonst auch immer mal schnell ganze Sätze weggewischt.

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bodensee-Fan,

    Verfasst von Manu´74 am 9. Juni 2011 - 14:14.

    danke,es hat super funktioniert. Das einzige, dass ich den Text noch mal neu schreiben muss. tmrc_emoticons.(

    Gruß Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Muli,

    Verfasst von Manu´74 am 9. Juni 2011 - 14:12.

    schön, dass du dich für mein Rezept interissierst. Das ist Vanille Back von Schwartau. Du kannst aber auch 2 Va. Aromen nehmen oder Van. Schote. Hauptsache der Geschmack wird intensiv, denn meine mögen Van. sehr gern.

    L.G. Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zusatzeintragungen

    Verfasst von Bodensee-Fan am 9. Juni 2011 - 14:02.

    Hallo Manu74,

    das passiert, wenn man Text aus word kopiert und dann hier in der Rezeptewelt oder in Kommentaren einfügt.

    Das kannst Du normalerweise beseitigen, indem Du nochmals auf "bearbeiten" klickst und dann im Text rückwärts löschst (die Pfeiltaste über der Eingabetaste). Und zwar komplett löschen bis direkt an das Wort vorher, was richtig ist ( also auch keine Leerstelle lassen, in der verstecken sich nämlich meist noch Formatierungen, Du kannst das Leerzeichen danach wieder normal einfügen) - dann speichern und dann müsste es normalerweise richtig sein.

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von Manu´74 am 9. Juni 2011 - 13:58.

    kann mir mal jemand sagen, warum bei der Zubereitung manchmal -Normal  0 21 - steht? Jetzt auch noch bei den Kommentaren?

    Danke Manu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Manu´74,ich hätt da mal

    Verfasst von Muli am 9. Juni 2011 - 10:05.

    Hallo Manu´74,ich hätt da mal ne Frage zu deinem Crepes´Rezept, 1Tl.Van.Back,soll das

    Backpulver sein,oder Vanillin/Vanille-Zucker???!!!! Danke für eine schnelle Antwort, gruß Muli

     

    BMD

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können