3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amaretto-Schoko Kugeln / Pralinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 100 g Amarettinis
  • 40 g Amaretto
  • 20 g Butter
  • 100 g Kuvertüre, Vollmilch oder Zartbitter
5

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre in kleinen Stücken ind den Closed lid geben und ca. 10 Sekunden Stufe 10 zerkleinern. Die Kuvertüre umfüllen und im Waserbad schmelzen.

  2. 80 Gramm der Amarettinis in den Closed lid geben und 10 Sekunden Stufe 6 fein zerkleinern.  

  3. Den Amaretto und die Butter dazugenben und 30 Sekunden Dough mode verkneten.

  4. Die geschmolzene Kuvertüre hinzugeben und und 15 Sekunden Dough mode unterrühren.

    Mit dem Spatel alles nach unten schieben und noch mal kurz unterrühren.

  5. Die Masse umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Mindestens 2 Stunden ( ich lasse es über Nacht im Kühlschrank)

  6. Die restlichen 20 Gramm Amarettinis in den Mixtopf geben und 10 Sekunden Stufe 6 zerkleinern. (Man kann auch gleich die ganzen 100 Gramm zerkleinern und die 20 Gramm raus nehmen bevor man die anderen Zutaten hinzugiebt)

  7. Die gekühlte Masse mit einem kleinen Löffel abstechen und kleine Kügelchen rollen. Anschließend in dem gemahlenen Amarettinis wälzen.

    Ergibt je nach Größe der Kugeln ca. 20 Stück

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker - danke für das

    Verfasst von ophelia100 am 10. Januar 2015 - 01:23.

    Sehr lecker - danke für das Rezept! Wird sicher bald wieder gemacht....!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können