3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelspeise 'Dänischer Æblekage'


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Apfelkompott

  • 1000 g Äpfel, geschält und in Stücke geschnitten
  • 150 g Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 TL Zitronensaft
  • 30 g Zucker, (Menge variiert je nach Apfelart und Geschmack)

Rasp:

  • 1 Packung Amarettini-Kekse

Sahnehaube

  • 250 g Schlagsahne
  • 1 EL Vanillezucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1.Apfelkompott
  1. Die Amarettini im Closed lid 15 sec./Stufe 6 zerbröseln, umfüllen

    1kg Äpfel putzen, schälen und in kleine Sücke schneiden. In Closed lid geben,  150g Wasser (Wer es feiner mag: Apfelsaft, Wein oder Cidre), Zucker,Zimt und Vanillezucker hinzugeben. Daraus 12-14 min/100°/Stufe1/Counter-clockwise operation ein  Apfelkompott kochen, umfüllen und abkühlen lassen.

    Sahne mit Vanillezucker im Closed lidca. 40sec./ Stufe 3 schlagen.

    Apfelkompott in eine Schüssel füllen, darüber die  Schicht Amarettini-Brösel, mit einer Schicht Schlagsahne abdichten.

    Vor dem Servieren im Kühlschrank min. noch 1 Stunde ziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Volle Punkte und gerne

    Verfasst von scharfes Messer am 12. März 2016 - 17:07.

    Volle Punkte und gerne mehr.Das Rezept ist richtig und trifft zu 100 % das dänische Original.Nur ohne chemische Zutaten .

     

    Abgespeichert mit dem Versprechen der Wiederholung.

    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weil wir  und andere dt.

    Verfasst von MissAndaStudd am 30. Oktober 2013 - 14:57.

    Weil wir  und andere dt. Urlauber 'Æblekage' mit Apfelkuchen übersetzt hatten, gab dies im Café in Dänemark öfter Anlass zu lustigen Missverständnissen. In Dänemark gibt es sogar speziellen 'Æblekage-Rasp' fertig zu kaufen.

    Wenn man keine Amarettini zur Hand hat, tuns auch Zwiebäcke, die man genauso zerkleinert  und mit etwas Butter, Zucker  und 1-2 Tropfen Backöl Bittermandel leicht anröstet.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können