3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen Pudding Mousse


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Aprikosen Pudding Mousse

  • 500 Gramm Aprikosen, halbiert , entkernt
  • 4 Esslöffel Zucker, nach Bedarf mehr
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschlitzt
  • 25 Gramm Zitronensaft
  • 5 Blattgelatine
  • 150 Gramm Quark
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    EINFACH SCHNELL FRUCHTIG
  1. Aprikosen, Zucker, Wasser, Zitronensaft,Vanilleschote in den Mixtpof geben,
    13 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 rühren .
  2. Vanilleschote entfernen.
  3. 30 Sek./Stufe 9 rühren.
  4. 5 Blattgelantine, welche zuvor 5 Min. im kalten Wasser eingelegt wurden, abgetropft, zu den Aprikosen geben, 1 Min./Stufe 3 unterrühren .

    Etwa 5 Min. abkühlen lassen .
  5. Den Quark dazu geben und 30 Sek./Stufe 5 unterrühren .
  6. In Gläsern oder Schüssel umfüllen und mindestens 1 1/2 Std. ( oder über Nacht ) im Kühlschrank kühlen bis die Masse fest geworden ist.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hier kann man wunderbar eigene Würze wie Kardamom, Kurkuma, andere Vorlieben dazu fügen .
Wer Kalorien sparen möchte, light Produkte verwenden .

Mit Minze, Fruchtsosse, zu Eis , Früchten, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Gutes Gelingen. Geniessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Andreyana:...

    Verfasst von Patgru am 4. September 2019 - 09:19.

    Andreyana:
    Das hat gut geklappt 😄👍🏽.
    Da waren wohl allgemein hier mit der Seite Probleme .. nu funktioniert es . Wünsche einen tollen Tag ☀️.

    herzliche Grüße von Patgru

    https://www.rezeptwelt.de/f4f020fb-1d33-4e53-82e6-65b629da9c8c" height="61" width="92" />
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Patgru:Ohje, gestern kam immer die Meldung , dass...

    Verfasst von Andreyana am 3. September 2019 - 13:27.

    Patgru:Ohje, gestern kam immer die Meldung , dass ich es nochmal versuchen soll und jetzt ist meine Bewertung hier sooft drin Lol
    Ich schau mal ob ich das wieder löschen kann

    Liebe Grüße


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Andreyana: DANKE für das Feedback👍🙏....

    Verfasst von Patgru am 3. September 2019 - 12:19.

    Andreyana: DANKE für das Feedback👍🙏.
    Es freut mich , dass es geklappt und geschmeckt hat . Ja einfach , natürlich , gut und lecker . Man weiß , was drin ist.
    Naturjoghurt mache ich auch im TM .
    Wünsche einen wunderschönen Tag , angenehme Zeit .

    herzliche Grüße von Patgru

    https://www.rezeptwelt.de/f4f020fb-1d33-4e53-82e6-65b629da9c8c" height="61" width="92" />
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, leicht zu machen...

    Verfasst von Andreyana am 3. September 2019 - 06:43.

    Sehr lecker, leicht zu machen
    Ich habe Birkenzucker verwendet und Naturjoghurt 0,1 % statt Quark
    Dieses Rezept ist WW-tauglich

    Liebe Grüße


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hexemädchen: DANKE für das Feedback und den Tipp...

    Verfasst von Patgru am 23. Juni 2019 - 10:11.

    Hexemädchen: DANKE für das Feedback und den Tipp für Veganer. Ich finde es klasse , dass es so auch gut geklappt und geschmeckt hat. Ich bin immer wieder beeindruckt wie leicht , gut und natürlich man sein Essen gestalten und genießen kann .

    herzliche Grüße von Patgru

    https://www.rezeptwelt.de/f4f020fb-1d33-4e53-82e6-65b629da9c8c" height="61" width="92" />
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich gestern gemacht und bewerte es...

    Verfasst von Hexemädchen am 23. Juni 2019 - 09:36.

    Das Rezept habe ich gestern gemacht und bewerte es mit 5 Sternen. Die Gelatine habe ich durch 1 TL Guakernmehl ersetzt, weil Gelatine ein Produkt aus Tieren ist. Das ging prima.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den werde ich demnächst ausprobieren!😋

    Verfasst von schina am 23. Juni 2019 - 01:16.

    Den werde ich demnächst ausprobieren!😋


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmh - hört sich das lecker an und was für...

    Verfasst von dusty am 22. Juni 2019 - 08:17.

    Mmmmmh - hört sich das lecker an und was für tolle Bilder - danke.

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an und kommt auf die...

    Verfasst von 77Schnulli77 am 22. Juni 2019 - 05:49.

    Das hört sich lecker an und kommt auf die To-Do-Liste Wink Ein Herzchen lass ich schon mal da Love

    LG Schnulli


    weiße Katzeweiße Katze
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können