Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Barbaras Trifle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Person/en

  • 500 g Himbeer TK
  • 1 Dose Pfirsiche
  • 500 g Schlagsahne kalt
  • 450 g saure Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • brauner Zucker, zum Bestreuen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz in den kühlen Closed lid einsetzen, die gekühlte Schlagsahne sowie den Vanillezucker zugeben und auf Closed lid/Stufe 3 festschlagen. Die benötigte Zeit ist abhängig von der Temperatur und dem Fettgehalt der Sahne.

     

    Die Himbeeren in eine Schüssel geben. Die Pfirsiche abtropfen lassen und über die Himbeeren legen.

     

    Nun die saure Sahne vorsichtig unter die Schlagsahne heben und das ganze über das Obst geben.

     

    Mit braunen Zucker dick bestreuen und im Kühlschrank mind. 4 h (besser über Nacht) kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Dessert bietet sich auch als Mitbringsel zu Feiern an.

Anstatt alles in einer großen Schüssel vorzubereiten, kann es auch schon vorher direkt in Dessertgläßern passend zur Anzahl der Gäste vorbereitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lecker

    Verfasst von Quentin79 am 20. Dezember 2016 - 11:38.

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Nachspeise

    Verfasst von hexe1809 am 27. Oktober 2015 - 21:01.

    Tolle Nachspeise

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell

    Verfasst von vancookie123 am 26. September 2015 - 12:12.

    [[wysiwyg_imageupload:18450:]]sehr lecker und schnell gemacht... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Man kann auch

    Verfasst von Jojobru am 15. September 2015 - 19:49.

    Sehr lecker. Man kann auch die Sahneschicht etwas reduzieren, wenn man Kalorien einparen will. In dekorativen Gläsern angerichtet ist ein echter Hingucker auf dem Tisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird bei nächster

    Verfasst von Anja Buhlmann am 29. August 2015 - 19:02.

    Das wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können