Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Birnen

  • 750 Gramm Birnen
  • 40 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Zucker
  • 15 Gramm Zitrone
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Birnen schälen,  halbieren und Kerngehäuse entfernen, 

    alle Zutaten in den Mixtopf geben und bei 100° 8 - 9 Minuten kochen.

    danach kurz auf Stufe 10 pürieren.

     Wer Stücke haben möchte, sollte kürzer pürieren.

    Tip: bei süßen Birnen braucht man viel weniger Zucker.

    Lecker zu Vanilieeis, zu defitgem oder nur mal so genießen!!!

     






10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr gut  Habe die

    Verfasst von xxfee am 25. August 2016 - 13:30.

    Schmeckt sehr gut  tmrc_emoticons.) Habe die Hälfte an Wasser aufgrund der vorherigen Kommentare genommen. Perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Achja.....bin neu

    Verfasst von peti tm5 am 23. Oktober 2015 - 17:54.

    Achja.....bin neu hier....habe die Sterne vergessen.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gleich mit weniger

    Verfasst von peti tm5 am 23. Oktober 2015 - 17:53.

    Habe es gleich mit weniger Wasser gekocht.....abkühlen lassen und sofort weggegessen.....kommt zur  Rezeptesammlung......danke tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Alternative zum

    Verfasst von Postelein-99 am 8. Oktober 2015 - 18:20.

    Eine tolle Alternative zum Apfelmus!

    Hat der Familie sehr geschmeckt.

    Gabs zu Milchreis. Der Rest wurde gerne pur genossen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut aber

    Verfasst von Märzkäfer79 am 7. Oktober 2015 - 18:59.

    Geschmacklich sehr gut aber leider etwas zu flüssig. Beim nächsten mal versuch ich es mal mit etwas weniger Wasser  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also vorab der Kompott ist

    Verfasst von probierwasneues am 21. September 2015 - 19:24.

    Also vorab der Kompott ist sehr lecker und ich habe ihn auch auf Stufe 1 zubereitet. tmrc_emoticons.;)

    Allerdings fand ich ihn etwas zu flüssig und würde das nächste Mal auf jeden Fall weniger Wasser nehmen. Trotzdem 5 Sterne, da wie gesagt sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab noch etwas Zimt dazu

    Verfasst von Sasi am 18. September 2015 - 20:53.

    Ich hab noch etwas Zimt dazu getan. tmrc_emoticons.)  Schmeckt etwas weihnachtlich- sagt meine Tochter tmrc_emoticons.-)

    Beim Kochen hab ich auf Stufe 1. Das steht im Rezept leider nicht dabei.Closed lid

    Schmeckt sehr gut!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können