Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bountykugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 170 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 2 EL Zucker
  • 200 g Kokosflocken
  • Glasur:
  • 200 g Kuvertüre, in Stücken
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kondensmilch und Zucker 2min/90°/St.2 erwärmen.

    Kokosflocken 1min/St.3 unterrühren. Aus der Kokosmasse Kugeln formen.

    Kuvertüre 10sec/St.10 zerkleinern, 2min/90°/St.2 schmelzen. Kokoskugeln in die Schokolade tauchen, mit Kokosflocken bestreuen und fest werden lassen.

    Quelle: Tupperware

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider nicht gut gelungen...

    Verfasst von leckeressen10 am 29. Dezember 2016 - 19:56.

    Leider nicht gut gelungen

    Was habe ich falsch gemacht? Hatte etwas widerwillig Milchmädchen gekauft (ist nicht so ein tolles Produkt). Hab dann alles nach Rezept zubereitet. Die Masse ließ sich nicht formen. Sie bröselte auseinander (hätte sie kalt sein müssen zum Formen?). Nur wenn ich die Masse sehr fest zusammendrückte, blieb sie zusammen.

    Dann bereitete ich die Schokolade zu, und zwar Blockschokolade. Habe 90° eingestellt, wie im Rezept. Bisher hatte ich nur davon gelesen, dass die Temperatur nicht hoch sein darf. Jedenfalls war die Schokomasse extrem dickflüssig und ließ sich nicht aus dem Mixtopf gießen, damit ich die Bountykugeln tauchen konnte. Habe die Schokolade mühsam mit dem Löffel über die Kokosmasse getropft. Dann alles in den Kühlschrank. Nun erste Probe. Sie sind ziemlich trocken. Schade für die Arbeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Allerdings sind

    Verfasst von Julia Gebhart am 9. Dezember 2014 - 11:05.

    Sehr lecker. Allerdings sind meine Kugeln beim Tauchen etwas außer Form geraten. Aber dafür schmecken sie super gut. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry...Punkte hier noch

    Verfasst von Life129 am 7. Dezember 2014 - 12:35.

    Sorry...Punkte hier noch nachträglich und verdient! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow...der Wahnsinn, die

    Verfasst von Life129 am 7. Dezember 2014 - 12:34.

    Wow...der Wahnsinn, die schmecken toll! Und sind echt schnell gemacht! Ich habe allerdings Kuchenglasur statt Kuvertüre genommen, die muss man nur im Päckchen ins Wasserbad oder in die Mikrowelle geben zum schmelzen....gibt weniger Sauerei im Mixi!    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker diese Kugeln und

    Verfasst von Kathring am 20. November 2013 - 17:41.

    Super lecker diese Kugeln und sehr schnell gemacht ,wird's bestimmt öfters geben!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können