3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfel-Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Apfelmasse

  • 4 Stück mittelgr. Äpfel
  • 60 g Marzipan
  • 60 g Butter
  • 4 Stück Eigelb
  • 30 g Sahne
  • 150 g Mehl
  • 100-120 g Zucker
  • Zimt, Rosinen Mandelstückchen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Apfel schälen und in kl Würfel schneiden. Das Marzipan würfeln.

     

    Butter,Zucker und Mehl Closed lid 10sek/St.4-5 zu Streusel verarbeiten. Umfüllen.

     

    Eigelb und Sahne 5sek/St.3 verrühren. Marzipan hinzu 6-8sek/St.4-5 grob zerkleinern.

    Apfelwürfel und 2/3 der Streuselmasse hinzufügen. Event. mit Zimt, Mandelstückchen und/oder Rosinen würzen. Counter-clockwise operation 10sek/St.3 verrühren.

     

    Apfelmasse in eingefettete feuerfeste Form oder 4-5 feuerfeste Gläschen füllen. Die restlichen Streusel darüber verteilen.

     

    Umluft 200°C große Form 25-30 min. kl Förmchen 15-20 min backen.

     

10
11

Tipp

Dazu passt prima Vanillesoße oder Vanilleeis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns gab es das heute  als

    Verfasst von Gundi_81 am 25. Dezember 2015 - 21:19.

    Bei uns gab es das heute  als Dessert. Dazu die Vanillesosse aus dem Grundkochbuch.

    Wir sind alle restlos begeistert,  es War sehr sehr lecker. 

    Habe den Rum weg gelassen und Rosinen und Mandeln zugegeben.  

     

    Ganz ganz tolles Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können