3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer-Eis ( gelato di more di rovo )


Drucken:
4

Zutaten

  • 400 g Brombeeren, gefroren
  • 400 g. Milch gefroren
  • 50 g Zucker
  • Alternativen zu Milch sind auch: Buttermilch, Sahne od. Joghurt!
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Closed lid geben und 10 Sec/Stufe 10 pulverisieren!

    Danach die gefrorenen Zutaten zugeben und 20-30 Sek/Stufe 7 cremig schlagen!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Eis ist der Hammer love...

    Verfasst von Bine1985 am 5. Juni 2017 - 20:12.

    Das Eis ist der Hammer Love
    Volle Punkte👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für die

    Verfasst von Heimchen am 11. August 2016 - 23:19.

    Lieben Dank für die Sterne!

     

    Gruß Heimchen Cooking 9

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Eis schmeckt sehr lecker,

    Verfasst von Mawika am 8. August 2016 - 20:17.

    Das Eis schmeckt sehr lecker, allerdings hatte es auch eher eine körnige Konsistenz. .... etwas stehen lassen nützt, allerdings musste ich aufpassen, dass es nicht davon schmilzt.

    danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Miramisu, bin mir nicht

    Verfasst von Heimchen am 11. Juni 2016 - 14:30.

    Hallo Miramisu,

    bin mir nicht ganz sicher, doch probiere es einfach mal aus. Gefrier die Reis- oder Mandelmilch und gehe dann weiter wie oben beschrieben vor!

    Auf eine Rückmeldung zu dieser Alternative wäre ich sehr gespannt!

    Gruß Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Eis noch nicht

    Verfasst von miramisu am 10. Juni 2016 - 16:28.

    Ich habe das Eis noch nicht getestet, frage mich aber ob es auch mit Reis- oder Mandelmilch klappt. Kann dazu wer was sagen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und guten Morgen, ob es

    Verfasst von Heimchen am 21. Juli 2014 - 09:20.

    Hallo und guten Morgen,

    ob es an der Buttermilch lag, weiß ich jetzt nicht genau, da auch wir anstatt Milch gerne auf dieses Produkt zurückgreifen! Die körnige Konsistenz könnte vom Zucker her stammen oder von den Körnern der Brombeere!

    Auf jeden Fall konntest Du trotzdem ein gutes Ergebnis erzielen und das beruhigt mich!

    Lieben Dank für die Rückantwort und herzliche Grüße

    Heimchen tmrc_emoticons.;)

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute dein Eis

    Verfasst von SammyDU am 20. Juli 2014 - 22:46.

    tmrc_emoticons.) Hallo, habe heute dein Eis ausprobiert, vom Geschmack her super lecker

    Leider war es keine cremige, sondern eine "sandig/körnige" Konsistenz. Habe es eine Weile stehen lassen und erneut durchgerührt, dann war es ech super.....

    Da ich mit Buttermilch gearbeitet habe, vermute ich mal hier könnte die Ursache liegen. Wie gesagt geschmacklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brombeer - Zeit ist

    Verfasst von Heimchen am 12. August 2011 - 15:48.

    Die Brombeer - Zeit ist angebrochen! Daher habe ich mich schon ans sammeln dieser köstlichen Waldbeeren gemacht und oben stehendes Eis gemacht!

    Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Euch Heimchen!

     

    Eintrag: 13.August 2011

    Habe die Zuckermenge auf die Hälfte reduziert! Es ist nach dem original ital. Rezept viel zu süß ! Habe es mehreren Leuten nun übersüßt ( 100g. Zucker ) und weniger gesüßt ( 50 g Zucker ) angeboten! Die abgespeckte Variante schmeckte allen viel besser, da das Brombeeraroma vom Zucker nicht überdeckt wird!

    Liebe Grüße Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können