3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilch-Holunderblüten- Panna Cotta


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Pannna Cotta

  • 6 Blatt Gelatine (weiß)
  • 400 g Sahne
  • 12 EL Holunderblütensirup
  • 130 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 800 g Buttermilch

Topping

  • 1000 g Erdbeeren
  • 4 EL Zucker
  • 40 g Contreau, wahlweise
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Blatt Gelantine im kalten Wasser nach Packungsanweisung einweichen.

     

    Sahne, Holunderblütensirup, 130g Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 7 Minuten / 100°C / Stufe 2 aufkochen. Die weiche und gut ausgedrückte Gelantine in den Closed lid geben und 1 Minute / 80°C / Stufe 2 in der warmen Masse auflösen. Dann die Buttermilch ebenfalls in den Closed lid geben und nochmal 1 Minute / Stufe 5 verrühren.

     

    Die Panna Cotta in kleine Desserschälchen oder in eine große Schüssel umfüllen und mindestens 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen (besser über Nacht).

     

    Die Erdbeersauce wird erst kurz vor dem Servieren auf die Panna Cotta gegeben, kann aber direkt zubereitet werden und im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis es benötigt wird.

    Geputzte Erdbeeren in den Closed lid geben. 5sek / Stufe 7 pürieren. Dann Zucker und evtl. Contreau dazugeben und 7 Minuten / 100°C / Stufe 2 aufkochen. Erdbeersauce komplett abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren auf die Panna Cotta geben.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • HM, sehr Leier und schnell gemacht.

    Verfasst von Jimmy-red am 24. September 2017 - 14:15.

    HM, sehr Leier und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker! Mir war allerdings zuviel...

    Verfasst von Webberli am 5. März 2017 - 19:53.

    Schmeckt super lecker! Mir war allerdings zuviel Erdbeersoße dabei, passte gar nicht alles ins Glas

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat super lecker geschmeckt. Auch meine Kinder...

    Verfasst von jemopilu am 8. Januar 2017 - 18:52.

    Es hat super lecker geschmeckt. Auch meine Kinder waren begeistert.

    Gibt es jetzt bei uns öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jo Jo hat geschrieben:...

    Verfasst von Primelchen83 am 20. Oktober 2016 - 11:50.

    Jo Jo hat geschrieben:
    Hört sich sehr lecker an, hat es schon mal jemand mit gefrorenen Erdbeeren probiert?




    Ich würde sie nur vorher auftauen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an, hat es schon mal...

    Verfasst von Jo Jo am 14. September 2016 - 09:58.

    Hört sich sehr lecker an, hat es schon mal jemand mit gefrorenen Erdbeeren probiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und erfrischend.

    Verfasst von hotrod-betti am 15. Juni 2016 - 14:25.

    Sehr lecker und erfrischend. Tolles Dessert wenn Gäste kommen. Sieht super im Glas aus.

    Nur - bei mir hat sich der Holunderblütensirup nach dem abkühlen unten im Glas abgesetzt  tmrc_emoticons.(

    So war mein Nachtisch 3-schichtig?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr erfrischend und gut

    Verfasst von Sabinling am 13. Mai 2016 - 21:17.

    Sehr erfrischend und gut vorbereitbar! Ist gerade meine Lieblingsnachspeise bei Einladungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe

    Verfasst von Julia081082 am 6. Mai 2016 - 09:20.

    Super lecker! Ich habe das Rezept ohne Contreau gemacht, hat super geschmeckt, auch den Kindern tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker! Danke für das

    Verfasst von Therminchen80 am 2. Mai 2016 - 19:02.

    So lecker! Danke für das Rezept. Das gibt es nun öfter bei uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können