3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cappuccino - Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Creme

  • 300 g Cremefine zum Schlagen
  • 300 g Joghurt (fettarm)
  • 500 g Magerquark
  • 40 g Cappuccinopulver (instant)
  • Süßstoff flüssig, nach Geschmack
  • ca.100 g Amarettinis
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen und Cremefine ca. 3 Minuten Stufe 3 - 3,5 steif schlagen.

  2. Geschlagene Cremefine in eine große Schüssel umfüllen, Closed lid nicht spülen.

    Die restlichen Zutaten (außer Amarettinis) einfüllen und ca. 1 Minute bei Stufe 2,5 verrühren.

    Zur Sahne geben und unterheben, Amarettinis zum Schluß dazu geben - zur Deko ein paar aufheben und kurz vor dem Servieren drüber geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch toll in kleinen Gläschen von I... und ein Amarettino oben drauf.

Schmeckt frisch, kann aber prima auch einen halben Tag vor dem Verzehr vorbereitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider war mir der

    Verfasst von petra170267 am 23. März 2015 - 15:39.

    Leider war mir der Cappucinogeschmack zu dominant obwohl ich gerne Cappucino habe. Habe noch Zucker dazu getan damit es etwas süßer ist. Ich werde es aber nochmal ausprobieren dann aber mit weniger Cappucinopulver

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können