Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Crème brûlée


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Sahne
  • 200 g Milch
  • 90 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Vanilleschote
  • brauner Rohrzucker zum Bestreuen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz aufsetzten. Alle Zutaten bis auf den braunen Zucker in den Closed lid geben und


    8 Min. /70°/Stufe 3 verrühren.


    Die Eiersahne in Förmchen gießen und diese in die Fettpfanne des Backofens setzten. In den auf ca. 150 Grad (Umluft) vorgeheizten Backofen schieben, in die Fettpfanne kochend heißes Wasser gießen, so dass die Förmchen gut zur Hälfte im Wasser stehen. Wenn die Creme Blasen wirft, Temperatur ggf. etwas herunterschalten. Nach ca. 40-45 Min. sollte die Creme fest sein (in der Mitte ist sie dann gerade nicht mehr flüssig). Die Creme erkalten lassen und kurz vor den Servieren dünn mit dem braunen Rohrzucker überstreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also... bei mir hat alles bestens geklappt, die...

    Verfasst von RauschGold3ngel am 25. September 2017 - 21:58.

    Also... bei mir hat alles bestens geklappt, die creme ist perfekt gestockt und das ergebnis war einfach himmlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Creme Brulee und nicht schwer...

    Verfasst von taettae78 am 3. Juni 2017 - 21:40.

    Sehr leckere Creme Brulee und nicht schwer zuzubereiten!
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne, lecker, aber weniger Zucker.

    Verfasst von Emy25.11.16 am 1. März 2017 - 09:19.

    5 Sterne, lecker, aber weniger Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ooooooooh das Rezept ist perfekt gelungen...

    Verfasst von Claud91 am 28. Februar 2017 - 13:25.

    Ooooooooh das Rezept ist perfekt gelungen 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

    Mein Mann liebt es und ich sollte es am liebsten jetzt jeden Tag machen 😅😅😅😅


    TOP!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Creme Brülee gab es bei uns an Heilig...

    Verfasst von Chris_Lee am 2. Januar 2017 - 13:59.

    Die Creme Brülee gab es bei uns an Heilig Abend.

    Alle waren hell auf begeistert.

    Hab die Creme zum ersten Mal gemacht und es hat alles super geklappt.

    Wird es definitiv öfters geben! Love

    Volle ***** von uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das klasse Rezept. Einfach...

    Verfasst von JennyBenny am 31. Dezember 2016 - 13:43.

    Vielen Dank für das klasse Rezept. Einfach immer wieder der Nachspeisenhit😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die doppelte Menge gemacht. War der Hit beim...

    Verfasst von Buxus2 am 26. Dezember 2016 - 22:10.

    Hab die doppelte Menge gemacht. War der Hit beim weihnachtlichen Nachspeisenbuffet Smile

    Sehr, sehr gut. Danke für das tolle Rezept!

    Förmchen hab ich am Freitag noch im Angebot bei A..i bekommen.

    Den Rest hab ich in kleine Teelichtgläser gefüllt. Hat auch prima geklappt, aber in den flachen sieht es

    schöner aus. Ohne Wasser bei 100 Grad in der Fettpfanne 1 1/2 Std.

    Hab sie 1 Tag vorher gemacht und abgedeckt kühl gestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein Rezept, wo ich alle 5 Sterne...

    Verfasst von Brittstift am 26. Dezember 2016 - 19:16.

    Endlich mal ein Rezept, wo ich alle 5 Sterne vergeben kann. Nie wieder Fertigmischungen!! Das ist sooo einfach und himmlich lecker! Hab ne 1 mit Sternchen von meiner Familie bekommen. Die Creme hatte ich schon 2 Tage vorher zubereitet und sie war immernoch einfach perfekt! Danke für so ein tolles Rezept, werde ich weiter empfehlen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und gleich beim ersten Mal hat es...

    Verfasst von molly25 am 22. Dezember 2016 - 06:08.

    Super lecker und gleich beim ersten Mal hat es geklappt. Sehr geringer Aufwand und toll vorzubereiten, gibt es daher an Heiligabend bei uns als Dessert. Wollte schon immer einmal eine Creme brulee machen, habe mich aber nie so wirklich ran getraut. ❤️-lichen Dank fürs einstellen. Habe das Rezept 1,5 mal gemacht und 7 Eigelb verwendet. Die Schälchen waren bei mir 1,5 Stunden bei 90 Grad/Umluft im Backofen, ohne Wasserbad. Sie sind perfekt geworden. Zu den Schälchen, meine sind oval und an der längeren Seite ca. 12cm lang, die Höhe beträgt 1cm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept. Klappt immer. Dankr fürs...

    Verfasst von Scheffi am 10. Dezember 2016 - 14:51.

    Smiletolles Rezept. Klappt immer. Dankr fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon sehr oft gemacht und

    Verfasst von m.gisch@arcor.de am 2. September 2016 - 01:18.

    Schon sehr oft gemacht und werde dieses Rezept immer wieder nutzen.

    Hüpfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker :)  Vielen Dank

    Verfasst von Lotte 2009 am 23. Juli 2016 - 14:25.

    Super lecker tmrc_emoticons.)  Vielen Dank für das Rezept! Gibt es öfters tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept; ohne Wasser in

    Verfasst von smddc am 9. Juli 2016 - 00:19.

    Tolles Rezept; ohne Wasser in der Fettpfanne bei 90-100 Grad ca. 1-1,5 Std.in flachen Förmchen; hält abgedeckt im Kühlschrank ca. 1 Woche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker... Danke für

    Verfasst von kaffeefee188 am 18. April 2016 - 17:24.

    Sehr sehr lecker... Danke für das Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Die Creme Brulee hab

    Verfasst von Justy0902 am 17. April 2016 - 13:37.

    5 ⭐⭐⭐⭐⭐

    Die Creme Brulee hab ich für meine Arbeitskollegen gemacht. Sie kam fantastisch an und war in Null Komma Nix weg. Geschmacklich ein Volltreffer, Konsistenz auch super! 

    Nächstes mal mach ich die doppelte Menge! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich konnte nicht genug davon

    Verfasst von Alina Franziska94 am 23. März 2016 - 01:00.

    Ich konnte nicht genug davon kriegen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer!!!! Zum reinlegen

    Verfasst von Schnegge13 am 14. März 2016 - 15:45.

    Hammer!!!!

    Zum reinlegen legger Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Schnell und

    Verfasst von silli1972 am 3. März 2016 - 22:50.

    Super lecker!

    Schnell und einfach zu zubereiten. tmrc_emoticons.)

    Habe es morgens zubereitet und bis abends abkühlen lassen....grosses Lob von den Gästen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich echt sehr

    Verfasst von Shinobu am 28. Februar 2016 - 17:53.

    Geschmacklich echt sehr lecker, aber auch mit viel Geduld wollte die Creme auch bei mir nicht so recht fest werden.

    Nach einiger Recherche halte ich 45 min als schlicht zu kurz und 150 grad für hu hoch. Besser niedriger u d dafür länger.

    Wieso es bei mir nicht fest wurde weiß ich nicht, vielleicht doch ein Eigelb mehr...

    Ein Stern Abzug wegen der ganzen Problematik die ja jetzt auch viele schon hatten. Eine genauere Beschreibung bzgl. Größe und Höhe der Schälchen hätte zB dem ein oder anderen sicher viel Kummer erspart.

    Danke für das leckere Rezept, wird es auf jeden Fall öfter geben - aber dann in niedrigeren Schälchen und bei max 120 grad und eher 1-1,5 std stockzeit.

    Noch ein Tipp: Die creme wird nach dem stocken immernoch wabbelig wirken, das ist wohl normal. Sie wird nach längerer Ruhezeit im Kühlschrank noch fester. Am besten also am Vortag zubereiten.

    Und vor dem flambieren am besten 10-15 min in das Gefrierfach, dann bleibt die creme auch beim flambieren kühl. Dabei nicht mit dem Zucker sparen, sonst wird die Kruste zu dünn.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und empfehlenswert -

    Verfasst von ba.wyttenbach@bluewin.ch am 20. Februar 2016 - 23:23.

    Lecker und empfehlenswert - vielen Dank für das Rezept!!

    Surrlibus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe die Creme

    Verfasst von schoenhof am 8. Februar 2016 - 16:45.

    Sehr lecker! Habe die Creme auch bei 90 Grad im Ofen stocken lassen-ohne Wasserbad! Hat sehr funktionniert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept. 

    Verfasst von Vera Franken am 29. Januar 2016 - 08:35.

    Super tolles Rezept.  Schmeckt sehr lecker!  Kam Weihnachten gut an.  Einfach zu machen und hat auf Anhieb geklappt.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker....... 5

    Verfasst von Omaolly am 19. Januar 2016 - 22:53.

    Sehr, sehr lecker....... tmrc_emoticons.)

    5 Sterne !!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde die Creme als

    Verfasst von Nina1985 am 18. Januar 2016 - 17:08.

    Ich würde die Creme als "Porno" bezeichnen.

    Einfach super lecker mit extremer Suchtgefahr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut köstlich. Gut

    Verfasst von kathi69 am 12. Januar 2016 - 21:00.

    Absolut köstlich. Gut beschrieben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept und sehr

    Verfasst von Esthi2014 am 9. Januar 2016 - 14:00.

    Klasse Rezept und sehr einfach in der Umsetzung tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SSehr sehr köstlich!  

    Verfasst von Meloni am 6. Januar 2016 - 20:38.

    SSehr sehr köstlich!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach zuzubereiten und

    Verfasst von Anja1980 am 6. Januar 2016 - 15:57.

    Ganz einfach zuzubereiten und super lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von jordan100 am 2. Januar 2016 - 15:24.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach auch wenn es

    Verfasst von Phine1201 am 29. Dezember 2015 - 18:12.

    Super einfach auch wenn es auf den ersten Blick kompliziert wirkt und schmeckt himmlisch Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und super

    Verfasst von NINASS am 27. Dezember 2015 - 14:49.

    Sehr einfach und super lecker! Die Gäste waren begeistert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke füür die Antwort  

    Verfasst von jungfraueins am 26. Dezember 2015 - 18:43.

    Danke füür die Antwort

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein echt gutes

    Verfasst von Vera Franken am 26. Dezember 2015 - 17:53.

    Das ist ein echt gutes Rezept.  War einfach und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gelungen! Aber viel zu

    Verfasst von Carnica56 am 25. Dezember 2015 - 13:32.

    Rezept gelungen!

    Aber viel zu fett! Werde das nächste Mal halb Sahne halb Milch verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • RezezeRe

    Verfasst von Carnica56 am 25. Dezember 2015 - 13:30.

    RezezeRe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam gestern zum Heiligen

    Verfasst von nani0905 am 25. Dezember 2015 - 09:40.

    Kam gestern zum Heiligen Abend als Nachtisch super an. Einmal wurde sogar Nachschlag verlangt. Super einfach und wahnsinnig lecker  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow. Sehr lecker 

    Verfasst von SmartyPantz am 24. Dezember 2015 - 19:10.

    Wow. Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfektes Rezept! Ich fülle

    Verfasst von Dani09 am 23. Dezember 2015 - 22:56.

    Perfektes Rezept!

    Ich fülle mit der Menge immer 6 Sternschälchen plus 4 normale Schälchen (die bei dem Brenner dabei waren). Sogar die 10 muss ich randvoll machen, sonst wäre noch was übrig. 

    Die fertige Crème kann locker eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Ich

    Verfasst von Taruko am 23. Dezember 2015 - 11:46.

    Sehr leckeres Rezept.

    Ich mache sie ohne Wasserbad, da hab ich das Gepansche nicht. Dann sollte die Temperatur aber unter 100 ° betragen. Salmonellen sterben ab 70 ° Ich stelle den Ofen immer auf 90° und lasse die Masse dann eine gute Stunde stocken. Wenn sie noch nicht fest ist kann man sie auch noch etwas länger drin lassen das macht ihr nix tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super toll! Zum ersten Mal

    Verfasst von Netti225 am 19. Dezember 2015 - 12:52.

    Super toll! Zum ersten Mal ausprobiert und sofort ein Hit! Vielen Dank - das Rezept mache ich an Weihnachten als Dessert tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie lange kann ich ihn im

    Verfasst von jungfraueins am 16. Dezember 2015 - 10:45.

    wie lange kann ich ihn im Kählschrank verwahren?

    würde mich über eine Antwort freuen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich endlich einen

    Verfasst von halfmoon03 am 13. Dezember 2015 - 11:22.

    Nachdem ich endlich einen Flambierer habe, wollte ich diesen unbedingt ausprobieren. Danke für dieses tolle Rezept, hat auf Anhieb geklappt und schmeckt sehr Lecker. Wird wohl mein diesjähriges Weihnachtsdessert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war mein erster

    Verfasst von jungfraueins am 9. Dezember 2015 - 10:44.

    Es war mein erster Versuch.Hat echt super geklappt und war auch sehr lecker.

    Nur eine Frage habe ich noch:

    wie lange hält er sich im Kühlschrank?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich die Creme brulee

    Verfasst von sternengarfield am 6. Dezember 2015 - 01:43.

    Kann ich die Creme brulee auch mit Ober-, Unterhitze backen? Muss ich dann die Temperatur wie gewohnt auf 175 Grad erhöhen? Ich habe nämlich keine Umluft.

     

    Reicht das Rezept für 6 hohe Schalen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gutes Rezept! War mein

    Verfasst von Koets5 am 5. Dezember 2015 - 15:15.

    Super gutes Rezept! War mein erster Versuch und hat auf Anhieb geklappt! Ich habe 2 Vanille Schoten genommen anstatt einer, damit es noch mehr nach Vanille schmeckt.

    Ich habe noch in keinem Restaurant jemals eine bessere Creme gegessen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept!!! Zum

    Verfasst von cecile19883 am 19. November 2015 - 15:57.

    Ganz tolles Rezept!!! Zum ersten Mal gemacht und hat gleich wunderbar geklappt.Und lecker ist die. Ein Traum. Meine Eltern waren begeistert und der Plan, diese für Weihnachten als Dessert zu machen steht fest!

    Sie ist gar nicht so süss wie ich vermutet habe, was ich gut finde! Allerdings werde beim nächsten Mal trotzdem etwas weniger Zucker nehmen, da ja oben drauf nochmal Zucker kommt, der karamellisiert wird....Obwohl es eigentlich bei dieser Kalorienbombe nicht wirklich auf 50g Zucker hin oder her ankommt :P

     

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker! Ein super

    Verfasst von Zimt_Schnecke218 am 3. November 2015 - 13:54.

    Einfach und lecker!

    Ein super einfaches Rezept, dass auf Anhieb gut gelungen ist!

    Ich habe die Masse noch zusätzlich mit ein bisschen Zimt abgeschmeckt, war auch lecker, muss man aber mögen. tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war ja sehr skeptisch ob

    Verfasst von olymptheturtle am 6. Oktober 2015 - 17:33.

    Ich war ja sehr skeptisch ob das so klappt---- aber hat alles super gekappt,  wir sind begeistert,  das wird es  nun öfter geben, und wenn man Besuch zum Essen hat kann man richtig Eindruck machen ♡♡♡♡♡

    A smile is the prettiest thing you can wear Smile Tm 31 eines der besten dinge die mir je passiert sind  Mixingbowl closedSoftCounterclock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde dieses Rezept gerne

    Verfasst von Jule1512 am 19. September 2015 - 15:29.

    Ich würde dieses Rezept gerne nächste Woche für einen Geburtstag auspobieren. Leider wird mein ,,Theo" (TM tmrc_emoticons.;) )bis dahin wohl noch nicht da sein. Meine Mutter hat allerdings den allerersten Thermi, jedoch hat dieser nicht diesen Schmetterlingsaufsatz. Brauche ich den dafür überhaupt oder kann ich das ganz normal mit dem Messer verrühren?

     

    Lg Julia 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier hat es auch nicht

    Verfasst von Chaoshertha am 18. September 2015 - 18:10.

    Hier hat es auch nicht geklappt mit dem Festwerden, obwohl ich die Schälchen länger im Ofen gelassen habe. Schade... Geschmeckt hat es trotzdem, auch wenn es eher nach Vanillepudding geschmeckt hat... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •