3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör-Kirsch-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zubereitung

  • 1 Glas Sauerkirschen (720 ml)
  • 125 g Zucker
  • 350 g Marcarpone
  • 175 g Eierlikör
  • 550 g Schmand
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Glas Sauerkirschen abschütten und in einem Sieb gut abtropfen lassen und anschließend in eine Glasschüssel umfüllen.

    Man kann das Ganze aber auch, wie auf meinem Bild, portionsweise in ein kleines Dessertglas oder Dessertschüsselchen umfüllen.

    Den Zucker in den Closed lid geben und 15 Sek./Stufe 5 pulverisieren. Jetzt den Rühraufsatz einsetzen. Die restlichen Zutaten in den Closed lid dazugeben und bei Stufe 3 zu einer homogenen Masse verrühren.

     

    Den Rühraufsatz wieder entfernen und die Creme auf die Sauerkirschen verteilen. Das Ganze mit dunklem Kakaopulver bestreuen und dann ca. 1 Stunde kaltstellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wahlweise kann man auch statt Eierlikör Baileys verwenden.

Man kann auch die doppelte Menge verarbeiten; dann ergibt das sozusagen Partymenge.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von wernerundkoehler am 15. Januar 2017 - 19:13.

    Gab es bei uns Sylvester und ist gut an gekommen super lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Creme mit Baileys gemacht und an Stelle...

    Verfasst von Remey am 28. Dezember 2016 - 17:59.

    Habe die Creme mit Baileys gemacht und an Stelle der Kirschen pürierte Himbeeren genommen. Dazu gabs Spekulatius Streusel. Ist Weihnachten bei der Familie sehr gut angekommen. Sehr lecker, wird öfter gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fanden wir sehr lecker.

    Verfasst von Karenonline am 2. April 2016 - 03:36.

    Fanden wir sehr lecker. Gemacht war es natürlich auch sehr schnell. Lecker! Gerne auch mal ohne Kirschen, nur die Creme. 

    Dough modeClosed lidGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können